Rendering: Neue Version von KeyShot 2.1 verfügbar

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Rendering: Neue Version von KeyShot 2.1 verfügbar

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Der Reseller INNEO Solutions und Hersteller Luxion stellen die neue Version der Rendering-Software KeyShot 2.1 vor.

KeyShot ist ein interaktives Raytracing- und Global-Illumination-Programm für PC und Mac zur einfachen und schnellen Erzeugung fotorealistischer Abbildungen aus 3D-CAD-Daten. Neben einer verbesserten Handhabung bietet KeyShot 2.1 neue Funktionen für das sogenannte Subsurface Scattering zur Simulation von Haut, Flüssigkeiten und Wachs. Neben der englischen Oberfläche stehen in KeyShot 2.1 jetzt auch Deutsch, Französisch und Japanisch zur Auswahl. Außerdem können jetzt auch Datenformate von Alias, Solid Edge und Autodesk Inventor direkt eingelesen werden.

Weitere Infos und 15 Tage Testversion unter www.inneo.com/keyshot

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Leoni, Lösungsanbieter für das Energie- und Datenmanagement in der Automobilbranche und weiteren Industrien, stellt auf der SPS IPC Drives vom 27. bis 29. November in Halle 2 Stand 230 intelligente Lösungen für Roboter-Energiezuführungen und Schleppketten aus. Diese ermöglichen es, ungeplante Stillstände einer Anlage zu vermeiden und dadurch Wartungskosten zu reduzieren. Das verspricht eine effizientere Produktion.

Zwar kommt im Fertigungsumfeld immer noch eher die klassische Zerspanung mithilfe von Kühlschmierstoff (KSS), doch die Trockenbearbeitung beziehungsweise die Minimalmengenschmierung (MMS) entwickeln sich zur Alternative. Der technologische Stand zeigt sich auch auf der Emo 2019. Von Dag Heidecker

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wie ERP, CAD und PDM zusammenspielen

PLM sorgt für durchgängige Prozessqualität

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.