Robuste Konsole – Panel-PC und TFT an den Tragarm montieren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
rittal_anschlusskonsole_vesa

Zunehmend kommen industrietaugliche Panel-PCs und TFT-Monitore für die Maschinen- und Anlagensteuerung zum Einsatz. Für die Montage dieser Bedieneinheiten an das Tragarmsystem CP 40/60/120 hat Rittal nun eine Anschlusskonsole – die VESA 75/100 – entwickelt. Der neue Geräteadapter bietet eine Ein-Mann-Montage und umlaufende Kabeleinführungen.

Dank Schlüssellochbohrung lässt sich der Adapter von einer einzigen Person an die Bedieneinheit montieren. Besonders praktisch sind die komfortablen Kabeldurchführungsmöglichkeiten zu Geräten von allen Seiten der Konsole. So lässt sich etwa der Kabelanschluss an weitere Peripheriegeräte wie Tastaturen oder Push Button Panels sicherstellen. Die abnehmbare Abdeckung der Anschlusskonsole sorgt zudem für einfache Kabelführung und Zugänglichkeit zu innenliegenden Geräteanschlüssen.

Der neue Adapter ist aus Aluminiumguss und passt an jeden TFT mit VESA 75/100-Halterung. Im Lieferumfang inbegriffen sind Dichtungen, Befestigungsmaterial sowie Kabelabfangmöglichkeiten.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Unter dem Motto „Wir automatisieren. Sicher.“ präsentiert Pilz auf der Hannover Messe vom 23. bis 27. April 2018 Automatisierungslösungen für die Fabrik der Zukunft. Im Mittelpunkt des diesjährigen Messeauftritts steht dabei das Thema „modulares Schutztürsystem“. In diesem Zusammenhang präsentiert Pilz seine neue Variante des Industrie-4.0-fähigen Schutztürsystems PSENmlock. 

Um das das Potenzial und den Nutzen von BIM für die beteiligten Branchen besser zugänglich zu machen, trafen sich jetzt die Repräsentanten von BTGA, buildingSMART, CAFM RING, Facility Management Austria, GEFMA, planenbauen 4.0 und RealFM zu ihrem 2. BIM Roundtable. Ihr Ziel: Harmonisierung ihrer Initiativen für BIM im Gebäudebetrieb und Förderung von Wissenstransfer, Orientierung und Verlässlichkeit für die betroffenen Branchen: BIM einfach machen! Dazu gaben die beteiligten Verbände diese gemeinsamen Positionen bekannt.

Autodesk hat die Verfügbarkeit von AutoCAD 2016 bekannt gegeben. Das Release 2016 enthält Dutzende von neuen Funktionen, die 2D- und 3D-Design, Dokumentation und Zusammenarbeit beschleunigen sollen, während sich am Bildschirm fast alle erdenklichen Formen erschaffen lassen.
Werbung

Top Jobs

Projektmanager Vertrieb (m/w/d)
NTI Kailer GmbH, Villingen-Schwenningen, Wendlingen od. Lahr
CAD / PDM Applikationsingenieur (m/w/d)
NTI Kailer GmbH, Villingen-Schwenningen, Wendlingen od. Lahr
IT- Administrator (m/w/d)
NTI Kailer GmbH, Villingen-Schwenningen, Lahr oder Wendlingen
Softwareentwickler (m/w/d)
NTI Kailer GmbH, Villingen-Schwenningen, Wendlingen, Lahr od. Magdeburg
› weitere Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fotorealistisches Rendering in Echtzeit

NVIDIA Quadro RTX Grafikkarten

Mehr erfahren

Specials

Schulungen für Konstrukteure und Architekten

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.