23.02.2022 – Kategorie: Fertigung & Prototyping

Rohrleitungskonstruktion und -fertigung: Vertiefte Partnerschaft unterstützt Anlagenbau

Rohrleitungskonstruktion, -bearbeitung und -fertigung: Partnerschaft unterstützt AnlagenbauQuelle: Smap3D Plant Design GmbH

Eine Partnerschaft unterstützt Anlagenbauer mit einer Komplettlösung für die Rohrleitungskonstruktion, -fertigung und -bearbeitung .

  • Smap3D Plant Design, Pipe Bending Systems, Polysoude und T-Drill intensivieren ihre Partnerschaft, um Anlagenbauer mit einer integrierten Komplettlösung für die Rohrleitungskonstruktion, -fertigung und -bearbeitung zu unterstützen.
  • Live präsentiert wird das Konzept inklusive der Integration in die CAD-Systeme Solid Edge, SolidWorks und Inventor und der Fertigungssteuerung auf der Branchenmesse Achema 2022.

Die vier Unternehmen Smap3D Plant Design, Pipe Bending Systems, Polysoude und T-Drill haben bereits 2021 ihr jeweiliges Fachwissen, das die Rohrleitungskonstruktion und -simulation, das Biegen, Orbitalschweißen oder Aushalsen von Rohren umfasst, vereint und ihre gemeinsame Anlagenbaulösung auf der Plant Design & Piping Production World 2021 geladenen Kunden vorgestellt. „Aufgrund der positiven Resonanz haben wir beschlossen, unsere Partnerschaft weiter zu vertiefen und unsere anerkannten Branchenlösungen noch mehr zu verzahnen“, sagt Maxim Lich, Geschäftsführer von Smap3D Plant Design. Basierend auf dem Industrie-4.0-Ansatz lassen sich damit Konstruktion, Fertigungssteuerung und Fertigung von Rohrleitungen vernetzen sowie die Kommunikation und der Datenaustausch zwischen den einzelnen Bereichen optimieren. Das spart Zeit und Kosten und steigert die Qualität im Gesamtprozess.

Auf der diesjährigen Achema, der internationalen Leitmesse der Prozessindustrie vom 22. bis 26. August 2022 in Frankfurt am Main, stellen die vier Partnerunternehmen alle Bestandteile der Lösung live am Stand E115 im so genannten Digital Hub in der Halle 12.1 vor. Mit dem ausgereiften Softwarepaket von Smap3D Plant Design lassen sich 2D-Fließbilder (P&ID), die 3D-Rohrleitungsplanung (3D Piping) sowie Isometrie-Zeichnungen für die Rohrleitungsfertigung realisieren. Darüber hinaus schaffen integrierte Simulationslösungen frühzeitig die Sicherheit, ob ein geplantes Rohr gefertigt und bearbeitet werden kann. Die nahtlose Integration in die CAD-Systeme Solid Edge, SolidWorks und Inventor zeigen die Smap3D-Reseller Solid System Team, SolidPro und Mensch und Maschine ebenfalls am Messestand.

Bindeglied zwischen Rohrleitungskonstruktion und -fertigung

Das Verbindungsglied zwischen Rohrkonstruktion und -bearbeitung/-fertigung ist Smap3D PipeFab, ein MES (Manufacturing Execution System) für die Prozessplanung und -steuerung, das die relevanten Konstruktionsdaten mit ERP-Daten (z.B. Stammdaten) und Technologiedaten (zum Beispiel Schweißspalt) verknüpft und den digitalen Fertigungsprozess in der Datenbank hinterlegt. Die Biegemaschinen von Pipe Bending Systems, die WIG-Orbitalschweiß-Produkte von Polysoude sowie die Aushals-, Bördel- und Rohrtrennmaschinen von T-Drill erhalten so alle benötigten Informationen für die Ausführung und können anschließend die Daten zur Dokumentation an andere Systeme wie zum Beispiel ERP oder PDM/PLM zurückspielen. Folglich sorgt die bidirektionale Übergabe relevanter Daten zwischen Smap3D PipeFab und den Maschinen für effizientere Abläufe im Anlagenbau.

Die Auswirkungen der Partnerschaft zeigen sich auch im Rohrbearbeitungs- und Fertigungsprozess selbst: Pipe Bending Systems bietet leistungsfähige Rohrbiegemaschinen und präzise Rohrmesssysteme an. Kombinieren Anlagenbauer diese Technologien mit den Aushals-, Bördel- und Rohrtrennmaschinen von T-Drill und der Rundnahtschweißausrüstung und den Schweißzangen von Polysoude, sind sie für alle Fertigungsvorhaben gerüstet.

Weitere Informationen zu den Unternehmen sind unter folgenden Links zu finden:

Erfahren Sie hier mehr über die integrierte Anlagen- und Rohrleitungsplanung für Autodesk Inventor.

Lesen Sie auch: „Schweißfest: Neue induktive Näherungssensoren“


Teilen Sie die Meldung „Rohrleitungskonstruktion und -fertigung: Vertiefte Partnerschaft unterstützt Anlagenbau“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

Anlagenbau, Produktion & Prozesse

Scroll to Top