13.11.2008 – Kategorie: Fertigung & Prototyping, Hardware & IT

RTT erwirbt Software von Bytes + Lights

Die Realtime Technology (RTT) AG erweitert mit dem Erwerb von Nutzungs- und Verwertungsrechten für die Softwareprodukte des Visualisierungsunternehmens Bytes + Lights GmbH sein Lösungsangebot für CAD-Datenverarbeitung.

Der Münchner Virtual Reality (VR)-Spezialist Realtime Technology (RTT) AG gibt den Erwerb von Nutzungs- und Verwertungsrechten an sämtlichen Softwareprodukten der Bytes + Lights GmbH bekannt. Dabei handelt es sich um Lösungen für Datenaufbereitung, technische Dokumentation und virtuelle Fotografie. Mit der Software von Bytes + Lights können Designer ihre CAD-Modelle in kürzester Zeit für nachgeschaltete Prozesse aufbereiten. Dadurch erweitert die RTT AG ihr Lösungsangebot für 3D-Visualisierung um die Bereiche PDM-Integration, Geometrieverarbeitung und automatisierte Bilderzeugung. Zudem ist seit dem 1. November 2008 der Entwickler für Geometrieverarbeitungstechnologie der Bytes + Lights GmbH, Dr. Gerd Sußner, bei RTT tätig.

Das mehrköpfige Gründerteam der Bytes + Lights GmbH begann im Jahr 2002 mit der Entwicklung von Software zur Erstellung von virtuellen Prototypen. Das Lösungsportfolio, bestehend aus den Produkten Imagovis, Retis, Varius, Corax und Fulgur, ermöglicht die leistungsstarke Darstellung von komplexen 3D-Modellen. Bytes + Lights ist vor allem in den Bereichen "Virtual Garage" und "After-Sales" tätig. Mit Hilfe der Software werden bei einem deutschen Automobilhersteller auf Basis von CAD-Daten Grafiken für Ersatzteilkataloge, Bedienungsanleitungen und die Service-Dokumentation erstellt.

"Durch den Erwerb der Software von Bytes + Lights verstärkt sich RTT in den strategisch relevanten Bereichen "CAD/PDM Connection", Geometrieverarbeitung und automatisierte Bilderzeugung", so Ludwig A. Fuchs, Mitgründer und Vorstandsmitglied der RTT AG. "Wir freuen uns über die kompetente Verstärkung unseres Team und die erweiterten technologischen und produktseitigen Möglichkeiten."

Weitere Informationen: www.rtt.ag

 


Teilen Sie die Meldung „RTT erwirbt Software von Bytes + Lights“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top