18.05.2021 – Kategorie: Hardware & IT

Sponsored Post

Schneller CAD-Arbeitsplatz im Homeoffice

Quelle: IT sure GmbH

Wie wird eine moderne IT zum Produktivitätswerkzeug für Ihr Ingenieur- oder Architekturbüro?

Arbeitsorte wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten rücken stark in den Fokus der heutigen Zeit. Einige Ingenieur- und Architekturbüros mussten in jüngster Vergangenheit feststellen, dass sie auf diese Situation nur unzureichend vorbereitet sind.

Damit das Arbeiten von „unterwegs“ oder Zuhause funktioniert, müssen einige technischen Dinge gegeben sein. Über ein VPN (Virtual Private Network) wird eine Verbindung zum Firmennetz aufgebaut. Das funktioniert ähnlich wie ein Zweitschlüssel für Ihre Mitarbeiter, um die Türe zum Mitarbeitereingang des Firmengebäudes aufzuschließen. Nur wer den Eingang „kennt“ und den passenden Schlüssel hat, kann durch die Tür ins Firmengebäude – hier vergleichbar mit Ihrem Firmennetzwerk oder IT-System. Damit wäre das erste Problem beschrieben, es muss gewährleistet sein, dass Mitarbeiter Zugang zum Netzwerk bekommen. Über welches Gerät ist hierbei egal, solange die Gegebenheiten stimmen. Nun muss berücksichtigt werden, dass ein Netzwerk durch zu hohe Zugriffszahlen überlastet werden kann und/oder instabil wird. Die Folge Mitarbeiter „fliegen“ aus dem Netzwerk. Das Ergebnis daraus: Frustration und keine Möglichkeit „vernünftig“ zu arbeiten. Das kostet Sie Geld, Zeit und Nerven.

Durch Cloud-Computing ist es seit einigen Jahren fast schon zum Standard geworden, sämtliche Rechenleistung über die Cloud an Anbieter auszulagern und so keine Arbeit mehr mit den eigenen Servern oder IT-Systemen zu haben. Kurz erklärt bedeutet das, dass Sie über das Internet einen Zugriff auf einen IT-System bekommen, um die benötigen Arbeitsschritte abzugeben. Sie schicken die Anforderung über die Cloud zum Server des Anbieters und dieser sendet Ihnen das Ergebnis zurück.

Bauchladen oder Feinkostgeschäft? Lösung für anspruchsvolle CAD-Arbeitsplätze

Die Lösung CUBE | Managed Cloud Infrastructure ist speziell für die Anforderungen von Ingenieur- und Architekturbüros bzw. die Nutzung von CAD-Arbeitsplätzen konzipiert. CUBE | Managed Cloud Infrastructure hat das Ziel den Einstieg in die Cloud für mittelständische Ingenieur- und Architekturbüros so leicht wie möglich zu machen. Dabei ist es ein Zusammenspiel aus Ressourcen aus der Microsoft Azure Cloud und Managed Services. Dadurch besteht die Sicherheit, dass die IT den gesetzlichen Vorgaben entspricht und zudem hochverfügbar ist. Pflege- und Wartungsarbeiten werden durch die Managed Services deutlich reduziert und durch den Transformationspartner abgedeckt. Das Beste daran: Die Kosten sind planbar und monatlich abrechenbar.

Für Ingenieur- und Architekturbüros überzeugt besonders das Modul CUBE | Managed Cloud Desktop. Hierdurch wird eine performante Remotedesktopnutzung von überall aus sichergestellt. Sie erinnern sich an das oben genannte Beispiel mit dem Mitarbeitereingang? Dieses Modul ist genau für dieses Szenario gemacht. Von jedem Gerätetyp aus wird auf Windows 10-Desktops und -Anwendungen zugegriffen. Dabei wird die Produktivität nahtlos beibehalten, sodass das anspruchsvolle Feld der CAD-Workstations gelöst wird.

Ein Referenzkunde aus der Branche berichtet, dass die Lösung zum neuen Organisationsstandard wurde, die in der Administration einfach und wirtschaftlicher sei. Damit sind Zweigstellen oder geographisch getrennte Arbeitsstellen sicher und stabil verbunden.

Neben all diesen Punkten sprechen für diese Lösungen ebenfalls die bereits vorab eingebauten Sicherheitsmechanismen wie die Multi-Faktor-Authentifizierung und einem ganzheitlichen Virenschutz. Damit ist das Firmennetz vor eventuellen Angriffen oder sonstigen Sicherheitslücken abgesichert.

Sollten Sie selbst noch Fragen haben oder alle angesprochenen Punkte nachschlagen wollen, dann haben wir alles notwendige für Sie an einem Ort zusammengefasst. Besuchen Sie hierfür einfach die Webseite www.cloudzumfestpreis.com und erfahren Sie, wie auch Sie Ihren Betrieb zukunftssicher aufstellen können.

Bilder: IT sure GmbH


Teilen Sie die Meldung „Schneller CAD-Arbeitsplatz im Homeoffice“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

CAD | CAM

Scroll to Top