Sensible Daten sicher gelöscht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Sensible Daten sicher gelöscht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die Blancco Ltd. Hat sich auf die Entwicklung effizienter Löschlösungen spezialisiert. Mit der aktuellen Software Version PRO V4.6 kommt sie den Bedürfnissen von Unternehmen nach, große Datenmengen sicher zu entfernen. Anwender haben mit der neuen Software die Möglichkeit bis zu hundert Festplatten in Servern innerhalb kürzester Zeit simultan zu löschen. Nur 15 Minuten benötigt die Software von Blancco, um ein Terabyte Daten jeglicher Art zu löschen.

Die universell auf jedem System einsetzbaren Pro V4.6 Komponenten halten alle globalen Sicherheitsstandards ein und garantieren so, dass die digital gespeicherten Informationen nicht in falsche Hände geraten. Einmal vernichtete Dateien lassen sich nicht wieder rekonstruieren.

Neben der hohen Geschwindigkeit bietet Blancco mit seiner Software weitere Features, wie einen umfassendem Hardware Support und einen ausführlichen Datenlöschbericht mit kompletter Hardwareinventory. Mit der großen Datenlöschgeschwindigkeit zielt Blancco insbesondere auf SCSI Festplatten ab, wie sie normalerweise in Servern und Rechenzentren genutzt werden. Mit der Möglichkeit gleichzeitig mehrere Festplatten zu löschen eignet sie die Lösung speziell für Großrechneranlagen. Die auf ihnen gespeicherten Datenmengen stellen ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar, insbesondere wenn die Festplatten erneuert werden sollen. Eine schnelle und sichere Datenlöschlösung ist dann unbedingt erforderlich.

RAID Konfigurationen auf Servern stellen eine weitere Herausforderung an die Sicherheit dar, da diese komplexen Festplattenstrukturen erst aufgelöst werden müssen, bevor man sie vollständig löschen kann. Blancco

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Laut dem Präsidenten des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, Eric Schweitzer, stellt der Fachkräftemangel inzwischen für jede zweite Firma ein Geschäftsrisiko dar. Insbesondere der fehlende Nachwuchs für naturwissenschaftliche und technische Berufe gefährde die hiesige Wirtschaft. Da Unternehmen beim Kampf um die besten Köpfe also gar nicht früh genug anfangen können, hat SKF im letzten Jahr ein „Formel 1 in der Schule“-Team unterstützt.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Hohe Leistung mit Direktantrieb

Integrierter Torque-Motor

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.