30.06.2016 – Kategorie: Hardware & IT

Simulation: Design-Entscheidungen schneller treffen

cd-adapco_press_release_image

STAR-CCM+ v11.04, die neue Version der Simulationslösung für Ingenieuranwendungen, soll es Ingenieuren unterschiedlicher Branchen ermöglichen, wichtige Designentscheidungen schnell und vertrauensvoll treffen zu können, und zwar durch neue Modellierfunktionen, verbesserte Simulationsabläufe und eine Verkürzung der Time-to-Solution überhaupt.

CD-adapco, ein globaler Anbieter von Software für multidisziplinäre Ingenieursimulationsanwendungen und Designuntersuchungen, gab heute die Version STAR-CCM+ v11.04 bekannt, seiner Simulationslösung für Ingenieuranwendungen. Diese Version soll es Ingenieuren unterschiedlicher Branchen ermöglichen, wichtige Designentscheidungen schnell und vertrauensvoll treffen zu können, und zwar durch neue Modellierfunktionen, verbesserte Simulationsabläufe und eine Verkürzung der Time-to-Solution überhaupt.

„STAR-CCM+ v11.04 bleibt darauf ausgerichtet, Ingenieure effektiver zu machen und ihnen zu ermöglichen, bessere Designs zu entdecken, und zwar schneller,“ sagte Jean-Claude Ercolanelli, Senior VP of Product Management von CD-adapco. „Diese Version weitet die Anwendungsbreite auch in Branchen wie Turbomaschinen, Marine, Öl und Gas, Luftfahrt, Landtransporte und Elektromaschinen aus.“

Nun Teil des Simcenter-Portfolios

Am 14. Juni gab Siemens bekannt, dass STAR-CCM+ Teil seines Simcenter“ -Portfolios ist, einer umfassenden Suite von Simulations- und Testlösungen für Predictive Engineering Analytics [Prognosefunktionen]. Zweck von Simcenter ist, Unternehmen bei der Entwicklung digitaler Zwillinge zu helfen, die das Verhalten von Produkten unter realen Bedingungen prognostizieren können und komplexe Ingenenieursherausforderungen angehen.

„Wir sind begeistert und auch stolz, STAR-CCM+ nun als Teil des Simcenter-Portfolios zu haben“, sagte Ercolanelli. „Siemens baut eine leistungsstarke Suite von Simulations- und Testlösungen auf, die unsere Mission fördert, unseren Kunden zu ermöglichen, die Produktleistung über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg früher und genauer vorherzusagen. Unser ständiges Bestreben, zielgerichtete Softwareversionen herauszubringen, führt – in Kombination mit dem Simcenter-Portfolio – zu leistungsstärkeren und innovativeren Produkten.“

Neue Ideen verwirklicht

STAR-CCM+ v11.04 hat viele neue Funktionen, die aufgrund von Ideen aufgenommen wurden, die auf IdeaStorm, dem Innovationsforum von CD-adapco für Kunden, eingebaut wurden.

Dazu gehören:

  • Erweiterte Multiphasen-Simulationsfähigkeiten für Turbomaschinen-Kunden für Anwendungen wie Pumpen und Feuchtgaskompressoren.
  • Erhöhte Genauigkeit und schnellere Time-to-Solution für Kunden in den Bereichen Marine und Gas mit einem neuen Wave-Forcing-Modell und automatischer Zeitschritt-Adjustierung für vorübergehende Läufe.
  • Reduzierte Time-to-Solution für Luftfahrt- und Bodentransport-Kunden durch die Ermöglichung von stationären Flüssigfilmsimulationen, wo erforderlich, für Anwendungen wie Wassermanagement und Flugzeugvereisung.
  • Gesteigerte Flexibilität und erhöhter Bedienkomfort für Bodentransport- und Elektronik-Kunden bei der Modellierung konjugierter Wärmeübertragung von Verbundlaminatstrukturen.
  • Einführung von 3D-Finite-Elemente-Elektromagnetik, was die Multiphysik-Plattform von STAR-CCM+ weiter auf die Modellierung elektromagnetischer Probleme für Anwendungen wie Elektromaschinen, Transformatoren und Plasmageräten ausweitet.

Teilen Sie die Meldung „Simulation: Design-Entscheidungen schneller treffen“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

Simulation

Scroll to Top