Simulation World von Ansys: Vorträge nun auch on demand abrufbar

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Simulation World von Ansys: Vorträge nun auch on demand abrufbar

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Die fast 300 Vorträge der Ansys Simulation World, der größten virtuellen Konferenz zum Thema technische Simulation, sind ab sofort auch on demand verfügbar.
Simulation World von Ansys: Vorträge nun online verfügbar

Quelle: Ansys

Mehr als 54’000 Menschen aus über 160 Ländern waren für die digitale Veranstaltung Simulation World von Ansys angemeldet. Die virtuelle Konferenz, die in der vergangenen Woche stattfand, war die weltweit größte Veranstaltung zum Thema technische Simulation und fand in Verbindung mit dem 16. jährlichen LS-DYNA-Forum statt, das sich mit der Finite-Elemente-Analyse befasste. Die Veranstaltungen umfassten knapp 300 Vorträge von 200 Referenten, die 48 Stunden am Stück branchenübergreifende Inhalte über mehrere Zeitzonen hinweg präsentierten. Alle Sitzungen sind jetzt online on demand verfügbar und können noch das gesamte Jahr 2020 abgerufen werden. 

Die Riege der Referenten auf der Simulation World umfasste Vordenker aus Fortune-500-Unternehmen, Start-ups und akademischen Instituten. Die Vorträge behandelten unter anderem Themen wie die digitale Transformation, autonome Systeme, digitale Zwillinge, das Industrial Internet of Things (IIoT) und Elektrifizierung. Zu den Sponsoren zählten Microsoft, Autodesk, Cadfem und Hewlett Packard Enterprises sowie 63 weitere Unternehmen. 

Ansys Simulation World: Viele Möglichkeiten zum Informationsaustausch

Die kostenlose, interaktive und virtuelle Veranstaltung bot den Teilnehmern auch einzigartige Möglichkeiten zum Austausch. In mehreren digitalen Networking-Lounges diskutierten tausende Führungskräfte, Ingenieuren und Fertigungsspezialisten über die technische Simulation und sammelten Vorschläge zur Förderung von Vielfalt und Integration innerhalb der Ingenieurgemeinschaft. Darüber hinaus konnten die Teilnehmer eine virtuelle Ausstellungshalle besichtigen und sich mit Technologieführern aus der ganzen Welt austauschen.

„Seit 50 Jahren verlassen sich die Kunden von Ansys bei der Bewältigung der anspruchsvollsten Konstruktionsherausforderungen auf unsere Simulationslösungen. Von selbstfahrenden Autos über intelligente Fabriken bis hin zur 5G-Konnektivität – unsere Kunden nutzen Ansys, um die Zukunft zu gestalten“, so Ajei Gopal, CEO von Ansys. „Die Simulation World brachte die größten Persönlichkeiten des Ingenieurwesens zusammen, um das grenzenlose Potenzial von Simulation zu diskutieren und zu zeigen. Die Veranstaltung übertraf unsere Erwartungen und es war uns eine Ehre, der Ingenieursgemeinschaft eine Möglichkeit zur Vernetzung und Weiterbildung in einer Zeit zu geben, in der Veranstaltungen weltweit verschoben oder abgesagt werden.“

Weitere Informationen: https://www.ansys.com/

Erfahren Sie hier mehr über Simulationslösungen für die Produktentwicklung.

Lesen Sie auch: „Schwerlast-Getriebe transportieren 1’000 Tonnen Getreide pro Stunde“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Effizienter lagern

Lineartechnik für Shuttle-Systeme

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.