Smart-Building-Trends im Fokus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Smart-Building-Trends im Fokus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Am 2. Oktober 2018 lädt DIAL zum 1. Smart Building Forum ein. Welche Trends gibt es im Bereich Smart Building? Wie kann das Internet of Things (IoT) zukünftig in die Gebäudeautomation einfließen? Welchen Nutzen eröffnen die neuen Anwendungen?

smart_building_forum

Am 2. Oktober 2018 lädt DIAL zum 1. Smart Building Forum ein. Welche Trends gibt es im Bereich Smart Building? Wie kann das Internet of Things (IoT) zukünftig in die Gebäudeautomation einfließen? Welchen Nutzen eröffnen die neuen Anwendungen?

Die Referenten aus verschiedenen Fachrichtungen stellen aktuelle Entwicklungen und Trends auf dem Markt vor und gehen dabei auf konkrete Anwendungsfälle ein. Vortragende sind unter anderem Joost Demarest, Chief Technology Officer der KNX Association, Sebastian Palmer von Phoenix Contact (IoT Solution Architect) sowie Christoph Peitz (Director Business Development) von Osram. Die Redner stellen aktuelle Produkte, verschiedene Geschäftsmodelle und Anwendungsbeispiele vor.

Unter anderem nehmen folgende Referenten teil:

  • Maad Bali, DIAL GmbH, Vortragstitel: Automatisierter Sonnenschutz von Gebäuden
  • Joost Demarest, KNX Association, Vortragstitel: KNX IoT – von der Gruppenadresse zur Semantik
  • Dietmar A. Half, DIAL GmbH, Vortragstitel: Smart Building Design: Wie plant man intelligente Gebäude?
  • Harald Hellmann, Tridium Europe Ltd., Vortragstitel: Die Vorteile von IoT-Plattformen in der Gebäudetechnik
  • Marcel Kellermann, Brück Electronic GmbH, Vortragstitel: Anwendungsbeispiele für Beleuchtungssteuerungen in der integralen Gesamtplanung von „Smart Buildings“
  • Sebastian Palmer, Phoenix Contact, Vortragstitel: Gemeinsam intelligente Gebäude gestalten
  • Dr. Christoph Peitz, Osram GmbH, Vortragstitel: IoT in der Lichtwelt

Das 1. Smart Building Forum findet am 2. Oktober 2018 ab 8.30 Uhr im DIAL-Gebäude in Lüdenscheid statt. Weitere Informationen und Details zur Anmeldung unter sbf.dial.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Wichtige Dokumente, die per E-Mail Anhang versendet werden, sind immer Kopien vom Original und werden an unterschiedlichen Orten und in unterschiedlichen Versionen abgelegt. Das macht die Kommunikation unsicher. Mit PROOM 3.2 wird die Kommunikation zu einem Dokument direkt an ebendieses gekoppelt, anstatt losgelöst davon abzulaufen, wie beim üblichen Versand per E-Mail plus Attachement.

Die ersten Wohnungen im „Urbanen Holzbau“ in Berlin-Adlershof sind bereits bewohnt – die drei Gebäude fast komplett vermietet. Nach nur anderthalb Jahren Bauzeit entstanden auf dem rund 3'000 Quadratmeter großen Grundstück in der Newtonstraße 4 insgesamt 42 Wohnungen in innovativer Holzhybridbauweise. 

Waxar, Spezialist für betriebssystem-unabhängige Backup-Lösungen, zeigt auf der Messe SPS IPC Drives 2018 in Nürnberg Datensicherungslösungen für PC-basierte Steuerungssysteme. Mit den Produkten ImageStick und InstantImage können produzierende Unternehmen Daten, die durch Hardwarefehler oder Schadcode unbrauchbar geworden sind, eigenständig und schnell wiederherstellen und so die Ausfallzeiten ihrer Maschinen und Anlagen verringern.

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Fachmesse für digitale Lösungen in der Baubranche

Messe München digitalBAU

Mehr erfahren

Specials

Schulungen für Konstrukteure und Architekten

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.