Software: Berechnung des Kalt-Verschleisses

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Software: Berechnung des Kalt-Verschleisses

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
kisssoft_20131127_a_2

Langsamlauf-Verschleiss oder Kalt-Verschleiss ist ein Phänomen, welches bei langsam drehenden und stark belasteten Zahnrädern auftritt. Dabei wird die EHD-Schmierfilmdicke so klein, dass metallischer Kontakt im Zahneingriff und damit Verschleiss entsteht. Die Berechnungssoftware KISSsoft rechnet den Verschleiss nach der Berechnung von Plewe (Module ZPK) und in der Kontaktanalyse mit den örtlichen Zahlenwerten (Modul ZA32). Des Weiteren ist der Einfluss des Schmierstoffes in KISSsoft berücksichtigt. Die KISSsoft Berechnungen wurden mit dem Schadensverlauf vom Prüfstand verglichen und zeigen eine sehr gute Übereinstimmung. Dieser Vergleich bestätigt die praxisgerechte Berechnungsmethode.

 

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Wann immer man die Zeitung aufschlägt oder das Fernsehen und Radio einschaltet, häufiges Thema: Fachkräftemangel. Dabei klagt die Wirtschaft besonders laut, wenn es um die Besetzung einer technischen (Führungs-) Positionen geht. Für jedes Unternehmen kommt die Besetzung einer Vakanz in diesem Umfeld einer Suche nach der Nadel im Heuhaufen gleich. Die Sicht der Unternehmen scheint dabei selektiv beschränkt zu sein. Maritza Cataldo

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wie ERP, CAD und PDM zusammenspielen

PLM sorgt für durchgängige Prozessqualität

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.