Software: Große Baugruppen einfach bearbeiten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Software: Große Baugruppen einfach bearbeiten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Das Tool 3D Evolution Simplifier ermöglicht durch automatisches Vereinfachen großer Baugruppen die schnelle Weiterverarbeitung wie die Zeichnungsableitung für gängige CAD-Systeme. Dabei wird durch die automatisierte Methodik die interne Geometrie entfernt.
3d_evolution_simplifier_-_conversion_factory

Die Software „3D Evolution Simplifier“ von Core Technologie ist jetzt als Version 4.0 mit aktualisierten Funktionen verfügbar. Das überarbeitete Tool ermöglicht durch die automatische Vereinfachung großer Baugruppen eine schnelle Weiterverarbeitung wie die Zeichnungsableitung für alle gängigen CAD-Systeme. Dabei wird durch die automatisierte Methodik die interne Geometrie entfernt. In dem selbsttätigen Ablauf entstehen Volumen- und Solid-Modelle der originalen Außengeometrie, die sich im CAD-System optimal weiterverarbeiten lassen. Besonderer Vorteil des verbesserten Tools ist es, dass durch die automatische Reduzierung der Elemente und die Komprimierung der Auflösung zur Vereinfachung der Zeichnungsableitungen keine zusätzliche Rechnerleistung erforderlich ist.

Grundlage für die Systemoptimierung war die Herausforderung, dass die auf Bauteilebene gewünschte Detaillierung oft einer zügigen Darstellung und Weiterverarbeitung der gesamten Baugruppe im Wege steht. Die Lösung ist die Reduzierung der Elemente auf bis zu ein Zehntel der ursprünglichen Dateigröße und die Vereinfachung der Modelle, die mit dem weiter entwickelten Tool auf Knopfdruck innerhalb weniger Sekunden erfolgt. Die „Simplifier“-Optimierung eignet sich speziell bei extrem umfangreichen Baugruppen wie Aufstellungsplänen oder Gesamtbaugruppen im Fahrzeug- und Flugzeugbau für die Zeichnungsableitung im CAD-System. Als positiver Nebeneffekt sind die so entstandenen Modelle perfekt gegen unerwünschten Zugriff auf Firmen-Knowhow geschützt, da mithilfe des Tools die internen Details aus den CAD-Daten dauerhaft entfernt werden.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

3D PluraView ist die Bezeichnung einer Monitorfamilie auf Basis eines passiven 3D-Stereo-Systems. Die Plug-& Play-Beamsplitter-Technologie ist bereits seit 13 Jahren im Markt etabliert und hat sich in der 4K-10-Bit (UHD) Version als 3D-Stereo Referenz durchgesetzt. Nun wurde die Reihe erweitert.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Hohe Leistung mit Direktantrieb

Integrierter Torque-Motor

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.