Spritzguss: konturnah temperieren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Spritzguss: konturnah temperieren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Renishaw und Listemann arbeiten nun im Bereich der konturnahen Temperierung unter einer gemeinsamen Marke iQtemp zusammen. Bei dieser gemeinsamen Lösung stehen das Engineering und die Realisierung von konturnahen Temperierkanälen insbesondere in Werkzeugeinsätzen für den Spritz- und Druckguss im Fokus.

abb_2_transparant

Renishaw und Listemann arbeiten nun im Bereich der konturnahen Temperierung unter einer gemeinsamen Marke iQtemp zusammen. Bei dieser gemeinsamen Lösung stehen das Engineering und die Realisierung von konturnahen Temperierkanälen insbesondere in Werkzeugeinsätzen für den Spritz- und Druckguss im Fokus.

Die intelligente Kombination von konventioneller Fertigung, Additive Manufacturing und Vakuumlöten soll laut den Unternehmen die Kühlzeiten von Spritzgussteilen um bis zu 60 Prozent reduzieren. Die Fertigung findet in beiden Unternehmen statt. Dabei werden die Werkzeugeinsätze spezifisch auf die Anforderungen der entsprechenden Anwendung hin optimiert. Dazu stehen leistungsstarke Analyse- und Simulationswerkzeuge zur Verfügung. Darüber hinaus verfügt iQtemp über bewährte Beschichtungstechnologien gegen Korrosion in Temperierkanälen der Werkzeugeinsätze. iQtemp wurde erstmals auf der Moulding Expo 2017 in Stuttgart gezeigt, in diesem Jahr ist die Lösung noch auf der Formnext vom 14. bis 17. November zu sehen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Der Münchner Company Builder mantro GmbH und das Hightech-Unternehmen Osram präsentieren ihr gemeinsam entwickeltes Produkt VISN zur Analyse und optimierten Auslastung von Büroflächen. Die Besucher der Immobilienmesse Expo Real konnten die Kombination aus intelligenter Hard- und Software zum effizienten Gebäudemanagement kennenlernen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wie ERP, CAD und PDM zusammenspielen

PLM sorgt für durchgängige Prozessqualität

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.