SYSTEMS 2008: INFOR präsentiert Lösungen für die Fertigungsunternehmen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

SYSTEMS 2008: INFOR präsentiert Lösungen für die Fertigungsunternehmen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Der Geschäftssoftware-Anbieter stellt in München den Stand der Technik bei

Lösungen für Unternehmen in der diskreten Fertigung vor.

Infor wird vom 21. bis 24. Oktober 2008 erneut auf der SYSTEMS ausstellen: Auf der Messe für IT, Medien und Kommunikation in München zeigt das Unternehmen aktuelle Produkte und neue Servicekonzepte. Am Stand 227B in der Halle A1 gewährt Infor unter anderem Einblicke in die ERP-Lösungen Infor ERP COM, Infor ERP Xpert, Infor ERP AS und Infor ERP LN sowie in Finanz- und Personalmanagement-Lösungen, die durch die Infor-Tochter Varial vertreten sein werden. Schwerpunkte sind darüber hinaus das Performance Management-Portfolio und die Supplier Relationship Management-Lösung Infor SCM SupplyWEB sowie die Lösungen Infor e.purchase und Infor Invoice Management.

SYSTEMS-Besucher haben hier die Gelegenheit, mit Infor-Experten über ihre konkreten Anforderungen an Geschäftssoftware zu diskutieren. Infor konzentriert sich insbesondere auf innovative Ansätze für Lösungseinführungen ohne Beeinträchtigung der laufenden Geschäftsprozesse sowie für kürze Implementierungszeiten. Zudem stellt Infor neue flexible Kaufoptionen vor, die den individuellen Anforderungen von Kunden Rechnung tragen. Weiteres zentrales Thema wird sein, wie Infor Unternehmen bei ihrer globalisierungsbedingten Expansion durch seine internationale Ausrichtung unterstützen kann.

 

"Wir wählen die Messen, die wir besuchen, sorgfältig aus. Da wir mit unseren Lösungen für die diskrete Fertigung sehr viele Unternehmen im Süden Deutschlands, in Österreich und der Schweiz bedienen, kommt uns der regionale Charakter der SYSTEMS sehr entgegen, um Bestandskunden zu treffen. Gleichzeitig bietet die Messe eine sehr gute Chance, sich mit Interessenten auszutauschen und zu zeigen, wie wir unsere Geschäftssoftware ständig verbessern – weil wir unseren Kunden zuhören", sagt Hermann Stehlik, Vice President Marketing EMEA bei Infor.

Weitere Informationen: www.infor.com

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Konzepte für Brückeninspektionen Mehr Sicherheit mit Drohne und digitalem Zwilling

Neue Konzepte für Brückeninspektionen

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.