Enterprise Resource Planning (ERP)

Aufgabenfeld zur Ressourcenplanung  und -steuerung eines Unternehmens mit dem Ziel, einen effizienten Wertschöpfungsprozess zu sichern und die unternehmerischen Abläufe zu verbessern. ERP-Systeme bilden heute in vielen Betrieben das Rückgrat der Verarbeitung von Informationen.

Die Cosmo-Consult -Gruppe, Anbieter von End-to-End-Business-Lösungen auf der Basis von Microsoft Dynamics, übernimmt die Mehrheit an der ACP Business Solutions GmbH, einen der renommiertesten Microsoft-Partner für Unternehmenslösungen in Österreich. Durch die Integration der ACP Business Solution GmbH in Graz sowie zweier weiterer Repräsentanzen in Wiener Neustadt und Traun in die Unternehmensgruppe stellt Cosmo Consult  seine ERP- und Branchenexpertise insbesondere den österreichischen Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistung vor Ort zur Verfügung und ist künftig im kompletten DACH-Bereich mit eigenen Standorten vertreten.

Wie sich IoT-Daten für effizientere Prozesse und bessere Services in ein ERP-System einbinden lassen, demonstriert IFS auf der CeBIT 2017 in Hannover. Weitere Schwerpunkte des Messeauftritts, der unter dem Motto „transform your business“ steht, bilden die Service-Management-Lösungen von IFS und die Operational-Intelligence-Lösung IFS Enterprise Operational Intelligence.

Zur Fachmesse IT & Business in Stuttgart hat die Aachener Trovarit AG die aktuelle Studie zu „ERP in der Praxis“ veröffentlicht. Nach den mehr als 2.500 ausgewerteten Fragebögen liegen bei der Kundenzufriedenheit die kleinen Anbieter vorne, darunter auch – wie in den vergangenen Jahren – die Stuttgarter Planat GmbH.
Die WSCAD electronic GmbH baut mit der neuen WSCAD SUITE 2017 ihre E-CAD-Lösung weiter aus: Sie bietet Anwendern mehr Funktionalität, viele Add-Ons und Detailverbesserungen sowie individuell wählbare Wartungsverträge. Ein nahtlos ineinander greifendes Portfolio an Dienstleistungen unter dem Dach der WSCAD Global Business Services runden das Angebot ab. Die Auslieferung der der Software erfolgt ab August 2016.
Holografie in der Produktion? Oder ERP auf der Smart Watch? Mit den neuen Technologien mehren sich auch die Chancen für Innovationen und die digitale Transformation im deutschen Mittelstand. Dr. Matthias Laux, Vice President Product Delivery Central Europe bei der Sage Software GmbH, erläutert hier, warum die Digitalisierung und Vernetzung von Geräten, Anlagen, Produkten und Services immer schneller voranschreiten.
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: So erhöhen Sie die Leistung und minimieren Ausfälle

Digitale Zwillinge im Bahnsektor

Mehr erfahren

Specials

Schulungen für Konstrukteure und Architekten

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.