Lineartechnik

Miniaturkupplungen beziehungsweise Servo-Ausgleichskupplungen sind für den Versatz oder die Axialverschiebung zweier Achsen konzipiert. Die Komponenten sind beim Hersteller Jakob als Balgkupplungen, Elastomerkupplungen oder Kreuzschieberkupplungen erhältlich. Wie sich diese Konzepte unterscheiden.

Auf der Sindex 2018 zeigt HepcoMotion, Entwickler der innovativen V-Führungstechnologie, eine Auswahl seiner Linearprodukte. Besucher können anhand der gezeigten Module sehen, welchen Beitrag Lineartechnologie zur Prozessoptimierung und letztlich auch zur Realisierung von Industrie 4.0 liefern kann.

Der Begriff „Off-Highway“ umfasst ein breites Spektrum an Maschinen und Geräten, die in rauen Betriebsumgebungen mit Belastungen durch Staub, Nässe und zum Teil sogar Chemikalien zum Einsatz kommen. Anbieter von Komponenten für diese anspruchsvollen Anwendungen müssen Qualitätsprodukte anbieten, die streng geprüft und speziell für den Einsatzzweck geeignet sind.

Linear- und Handhabungstechnik-Experte Winkel offeriert unter dem Namen Ready Track standardisierte Horizontal-Laufbahnen, auf die Anwender Fördertechnik leicht und stabil aufbringen können. Ready Track ist ein wirtschaftlich konstruiertes System in Stahlprofilbauweise. Dieses ist mit WINKEL-Führungen und wahlweise mit Stahl- oder Polyamid-Laufrollen ausgestattet. Die Rollen sorgen zusätzlich für einen reibungslosen und schnellen Lauf der Fördertechnik.

Auf der diesjährigen Hannover Messe vom 23. bis 27. April 2018 präsentiert der Antriebsspezialist Rodriguez Lineartechnik für diverse Einsatzbereiche, darunter Kugel- und Trapezgewindetriebe in verschiedensten Ausführungen. Aber auch von den rotativen Komponenten des Unternehmens können sich die Besucher auf der Fachmesse ein Bild machen.

Zwei Jahre war es still in der evangelischen Kirchengemeinde St. Nikolaus und Ulrich in Nürnberg-Mögeldorf. Denn wegen des instabilen Dachstuhls der Kirche war weit und breit kein Glockengeläut zu hören. Der Dachstuhl wurde im vergangenen Jahr saniert, und auch die Glocken läuten wieder dank der Linearantriebe der Firma Baumüller, die ganz in der Nähe ihren Stammsitz hat.

Auf der weltgrößten Messe für Unterhaltungselektronik CES 2018  (Las Vegas/USA, noch bis 12. Januar 2018) stellt THK, Anbieter von Lineartechnik mit Sitz in Japan, zwei Prototypen vor. Bei der Entwicklung dieser beiden Prototypen wurden vor allem die Gesundheit der Anwender und eine optimale Anpassungsfähigkeit an die Umgebungsbedingungen in den Fokus genommen.

Anhand eines exemplarischen Handlingprozesses für Blechtafeln demonstriert Rollon vom 9. bis 12. Oktober 2107 auf der Motek in Stuttgart die Einsatzmöglichkeiten der Actuator System Line und des Shuttle-Systems Seventh Axis in Industrie, Logistik und Verpackung. Mit der Actuator System Line können Achsteleskope aufgebaut werden, die sich zu idealen Feeder-Systemen für die Verkettung und Bestückung von Pressen oder aufeinanderfolgenden Bearbeitungsstationen kombinieren lassen. Mit der Seventh Axis wird der Arbeitsraum von Industrierobotern einfach erweitert. 

Die servogestützte Lenkung nimmt in heutigen Fahrzeugen einen gewichtigen Teil des Fahrkomforts ein. Nimmt man die komplizierte und kostenintensive Wartung einer hydraulischen Lenkanlage und den begrenzten Lenkeinschlag der Räder hinzu, entstehen vielfältige Herausforderungen. Die Ingenieure des Integrated Transport Research Lab (ITRL) an der Königlich Technischen Hochschule (KTH) in Stockholm arbeiten daher derzeit an der Entwicklung neuartiger Lenksysteme.

Der kompakte Radnabenmotor von NSK, eines Herstellers von Wälzlagern, Lineartechnik und Lenksystemen, stellt hohes Antriebsmoment und hohe Drehzahlen bereit. Es handelt sich um den ersten Radnabenmotor mit Getriebe für den Einsatz am Automobil. Er soll dazu dienen, die Umweltverträglichkeit, Sicherheit und den Komfort von Fahrzeugen zu verbessern. 

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: So erhöhen Sie die Leistung und minimieren Ausfälle

Digitale Zwillinge im Bahnsektor

Mehr erfahren

Specials

Schulungen für Konstrukteure und Architekten

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.