Technische Illustration: Optimierte Abläufe und leistungsfähige Werkzeuge

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Technische Illustration: Optimierte Abläufe und leistungsfähige Werkzeuge

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
CorelDraw Technical Suite 2020 ist die neue Version des umfassenden Programmpakets von Corel für die technische Illustration und visuelle Kommunikation.
Technische Illustration mit der CorelDraw Technical Suite 2020

Quelle: Corel

  • Das Grafiksoftwarepaket CorelDraw Technical Suite 2020 bietet einen optimierten Arbeitsablauf für die technische Illustration mit neuen Werkzeugen, Zusammenarbeitsfunktionen und mehr Leistung.
  • Die Lösung umfasst mehrere Programme mit Funktionen für Entwurf, Illustration, 3D-Visualisierung und Authoring sowie die komplette CorelDraw Graphics Suite 2020.
  • Außerdem sind im Programmpaket 4’000 Symbole enthalten, zum Beispiel für Werkzeuge, Architektur und Elektronik.

CorelDraw Technical Suite 2020 ist die neue Version des umfassenden Programmpakets von Corel für die spezialisierte technische Illustration und visuelle Kommunikation. Das Programmpaket läuft unter Windows. Die Lösung enthält Corel Designer mit umfassenden Funktionen für Entwurf und technische Illustration, XVL Studio Corel Edition für 3D-Visualisierung und Authoring sowie die komplette CorelDraw Graphics Suite 2020. Enthalten sind zudem insgesamt 4’000 Symbole, etwa für Werkzeuge, Architektur und Elektronik.

Technische Illustration und visuelle Kommunikation

Die Software bietet optimierte isometrische Zeichenwerkzeuge und Beschriftungsfunktionen, Zugriff auf neue Funktionen für die Zusammenarbeit sowie bedeutende Leistungsverbesserungen, die die technische Illustration zuverlässig und präzise beschleunigt.

Die CorelDraw 2020-Produktlinie umfasst vier Produkte, die die Bedürfnisse eines breiten Spektrums von Anwendern von Grafiksoftware erfüllen. Hobby-Anwender und Kleingewerbe können zwischen dem kürzlich neu eingeführten CorelDraw Essentials und dem ebenfalls neuen CorelDraw-Standard wählen, die durch ihre preisgünstigen und zugänglichen DIY-Designoptionen bestechen. Grafikprofis und Unternehmen können die Flexibilität der CorelDraw Graphics Suite nutzen, um Designs zu erstellen und verschiedenste Ergebnisse zu produzieren. Kunden in technischen Branchen gibt die CorelDraw Technical Suite Tools zur Gestaltung spezialisierter Illustrationen an die Hand, die sich für Dokumentationen, Schulungszwecke und mehr eignen.

Die Programme eignen sich für Bereiche wie Technik, Architektur und Fertigung. Sie bieten Kontrolle und Präzision bei der Erstellung einwandfreier technischer Dokumentationen und Designs.

Mit den neuen dicken und dünnen Linien und dem verbesserten Stil-Workflow lässt sich schneller arbeiten.

Die Arbeit mit Linien, Lichthöfen und Stilen gestaltet sich deutlich produktiver. Der neue zeitsparende Zeichenmodus für dicke und dünne Linien passt die Linienstärke bei Objekten wie Kurven, Rechtecken und Ellipsen automatisch an. Durch die gleichzeitige Anwendung von zwei Linienstärken kann isometrischen Zeichnungen mühelos Tiefe verliehen werden.  Zudem ist es möglich, das Verhältnis zwischen der Umriss- und der Lichthofbreite zu sperren, damit sich diese nahtlos skalieren lassen.

Optimierte Bearbeitung von Beschriftungen

Die Bearbeitung von Beschriftungen in technischen Illustrationen wurde in mehrfacher Hinsicht optimiert. Mit dem neuen Werkzeug für Beschriftungen ohne Bezugslinie, den Optionen für die Skalierung von Beschriftungen und dem Hinzufügen von Objektinformationen zu Symbolen kann man Zeit sparen. Bei der Erstellung von Beschriftungen können diesen zudem automatisch Hotspots und Objektinformationen zugewiesen werden.

Werkzeuge für die Zusammenarbeit beschleunigen den Freigabe- und Abstimmungsprozess

Durch neue Werkzeuge für die Zusammenarbeit, die den gesamten Freigabe- und Abstimmungsprozess effizienter gestalten, ist es einfacher, mit Kunden und Kollegen zusammenzuarbeiten. Über CorelDraw.app ist es möglich, Konzepte mit allen an einem Projekt beteiligten Personen auszutauschen und diese einzuladen, ihre Kommentare und Anmerkungen direkt in CorelDraw- bzw. Corel Designer-Dateien einzufügen.

Schnellere Leistung und KI-gestützte Funktionen

Neue Werkzeuge in Corel Designer 2020 – wie die neue Umhüllungsfunktion, mit der sich Objekte um einen Zylinder oder eine Ellipse wickeln lassen – wirken sich zeitsparend auf den gesamten Arbeitsablauf aus. Eine neue Symbolbibliothek beschleunigt und vereinfacht die Erstellung S1000D-konformer Illustrationen. Wer in Corel Designer oder CorelDraw arbeitet, kann die künstliche Intelligenz (KI) nutzen, um die Produktivität zu steigern: Neben einer Bitmap-zu-Vektor-Konvertierung der nächsten Generation in Corel PowerTrace ermöglichen mit maschinellem Lernen entwickelte Funktionen zudem intelligente Bildvergrößerung und die Entfernung von JPEG-Artefakten. 

Verbesserte 3D-Umwandlung und -Weiterverwendung mit XVL Studio Corel Edition

Bei der Weiterverwendung und Umwandlung von bestehenden 3D-Konstruktionen profitieren die Anwender in XVL Studio Corel Edition von vielen Neuerungen: angefangen von einer vereinfachten Objektstruktur für importierte 3D-Ansichten in Corel Designer über die Beibehaltung von Objektmetadaten (zum Beispiel Artikelnummern) bis hin zu einem verbesserten Snapshot-Workflow zur Speicherung von 3D-Ansichten. 

Hauptanwendungen der CorelDraw Technical Suite 2020

  • Corel Designer 2020: präzise Illustrationen und technische Grafiken
  • CorelDraw 2020: Vektorillustration und Seitenlayout
  • Corel Photo-Paint 2020: professionelle Bildbearbeitung
  • XVL Studio Corel Edition: 3D-Visualisierung und -Erstellung
  • CorelDraw.app: Dateizugriff, Zusammenarbeit und Illustration über einen Webbrowser

Funktionserweiterung mit XVL Studio 3D CAD Corel Edition 2020

Mit dem Zusatzmodul XVL Studio 3D CAD Corel Edition lassen sich komplexe 3D-CAD-Bauteile und -Baugruppen in verständliche Visualisierungen umwandeln. Dieses leistungsstarke 3D-Autorenprogramm, das als separates Zusatzmodul für CorelDraw Technical Suite erworben werden kann, zeichnet sich durch eine Vielzahl von Produktivitäts- und Leistungsverbesserungen sowie eine Erweiterung der unterstützten Dateiformate aus. In Corel Designer können Sie dank eines effizienteren Aktualisierungsprozesses für auf 3D-Quellen beruhenden Illustrationen viel Zeit sparen. Die erweiterte automatische Erkennungs- und Aktualisierungsfunktion bietet zudem bessere Kontrolle über automatisierte Aktualisierungen. Auch die Bearbeitung von Objektstrukturen wurde für die neue Version verbessert, einschließlich Verbesserungen des Werkzeugs zum Ersetzen von Baugruppen sowie des Bearbeitungsbedienfeldes.

Reaktionsschnell: Neue Werkzeuge in Corel Designer, darunter die Umhüllungsfunktion, machen die Konstruktion schneller und einfacher als bisher. Bildquelle: Corel

Preisgestaltung und Verfügbarkeit

CorelDraw CorelDraw Technical Suite 2020 ist jetzt auf Deutsch, Englisch, Französisch und Japanisch verfügbar. Eine Abonnementlizenz kostet 499 Euro/Jahr. Die unverbindliche Preisempfehlung für eine unbefristete Lizenz der Vollversion sind 999 Euro und für eine Upgrade-Lizenz 429 Euro. Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Die CorelDraw.app-Zusammenarbeitsfunktionen sind ausschließlich mit einem Abonnement der CorelDraw Technical Suite, einer Lizenz mit Wartung oder für Kunden mit einer unbefristeten Lizenz zusammen mit einem zusätzlichen Abonnement für CorelDraw.app Pro für 89.– Euro/Jahr verfügbar.

Unternehmenskunden können zudem von Mengenlizenzoptionen und Wartung Gebrauch machen, die Vorteile wie Softwarebereitstellung und Virtualisierungsunterstützung bieten.

Bild oben: Perfekt beschrieben: Die Technische Illustration gelingt schneller dank vielseitigeren Beschreibungswerkzeugen. Neu sind unter anderem das Callout-Werkzeug Beschriftungen ohne Bezugslinie, Skalierungsoptionen für Beschreibungen und vieles mehr. Bildquelle: Corel

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.coreldraw.com/business.

Erfahren Sie hier mehr über Anwendungen des XVL-Formats.

Lesen Sie auch: „Produktentwicklung: Mit intuitivem Workflow schneller zur Marktreife“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Faro hat die Markteinführung der nächsten Generation der Faro Laser Tracker bekannt gegeben – gemeint ist die 6DoF Vantage-Produktfamilie mit 6Probe. Mit der Lösung ist es möglich, über Dutzende Meter hinweg ohne Genauigkeitsverlust und Sichtlinienprobleme sowie simultan mit mehreren Bedienern zu scannen. 

Wenn sich vom 16. bis 20. Oktober die Türen der 26. Fakuma in Friedrichshafen öffnen, ist BASF in Halle B4 am Stand 4306 mit neuen Entwicklungen aus einem umfangreichen Portfolio vertreten. Auf der internationalen Fachmesse für Kunststoffverarbeitung erläutern BASF-Experten aktuelle Markttrends rund um das Automobil, Lifestyle und industrielle Entwicklung. Hier die Neuheiten für die Automobilindustrie.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Effizienter lagern

Lineartechnik für Shuttle-Systeme

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.