24.11.2010 – Kategorie: Fertigung & Prototyping, Hardware & IT, eCommerce

Techpilot verzehnfacht Suchanfragen

Lieferanten profitieren von breiter Internet-Präsenz.

Die neue Suchmaschine von Techpilot, dem führenden Portal für die Auftragsfertigung in der technischen Industrie, verzeichnet bereits in den ersten Wochen ein dickes Plus. Die Zahl der Suchanfragen unter www.techpilot.de hat sich seit dem Start Ende September verzehnfacht.

Davor war ein Zugriff auf die bei Techpilot hinterlegten Lieferantenprofile und die Suche nach einem passenden Zulieferer für ein Zeichnungsteil nur nach erfolgter Registrierung möglich. Auch bei den ausgeschriebenen Konstruktionszeichnungen gab es einen Zuwachs von 20 Prozent. Damit baut Techpilot seine Position als führende Sourcing-Plattform für Zeichnungsteile in Europa weiter aus.

Unter den bei Techpilot eingetragenen Lieferanten kam die Integration in eine öffentliche Suchmaschine ebenfalls durchweg positiv an.

"Dass wir in die Suchmaschinen kommen, bringt uns nachweislich Neukunden. Und die Lieferanten-Suchmaschine von Techpilot werden wir sogar selbst benutzen, wenn wir was von einem Kollegen brauchen", erklärte Mike Plien, von EPM Konstruktion & Maschinen KG.

Die Gründe für den Erfolg der Suchmaschine sieht Frank Sattler, Gründer und Geschäftsführer von Techpilot vor allem in den detaillierten Suchkriterien: "Der rege Zulauf zeigt uns, dass wir mit dem Angebot einer hoch spezialisierten Suche in der Landschaft der Lieferantenverzeichnisse in ein Vakuum gestoßen sind. Mit der Öffnung unserer Datenbank bringen wir deutlich mehr Transparenz in den Markt."

Seit Ende September steht unter www.techpilot.de eine besonders umfangreiche, frei zugängliche Suchmaschine für die metall- und kunststoffverarbeitende Industrie im Netz. Die Lieferantendatenbank umfasst Unternehmensdarstellungen von über 14.500 qualifizierten Zulieferbetrieben aus dem In- und Ausland.

Die Lieferanten präsentieren sich nicht nur mit Unternehmensdaten und Kontaktinformationen, sondern auch mit Bildern von Musterwerkstücken sowie mit Angaben zu den von ihnen angebotenen Fertigungstechnologien, verarbeiteten Werkstoffen und den Werkstückabmessungen, für die ihr Maschinenpark ausgelegt ist.

Weitere Informationen sind unter www.techpilot.de oder per E-Mail an marketing@techpilot.net abrufbar.


Teilen Sie die Meldung „Techpilot verzehnfacht Suchanfragen“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

CAD | CAM, Fertigung

Scroll to Top