tekom-Frühjahrstagung 2008: PTC integriert Know-how von LBS in Arbortext

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

tekom-Frühjahrstagung 2008: PTC integriert Know-how von LBS in Arbortext

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Der amerikanische PLM-Anbieter baut seine Dokumentationskompetenz aus und integriert den S1000D-/S2000M-Standard für Luft- und Raumfahrt in seine Arbortext Produktfamilie. Weitere Neuheit: Wartungshandbücher sind jetzt dank Speziallösung effizienter herstellbar. PTC baut sein Lösungsportfolio im Bereich Technische Dokumentation kontinuierlich aus. Auf der tekom-Frühjahrstagung vom 3. bis 4. April 2008 in Friedrichshafen, Graf-Zeppelin-Haus, Stand 17, stellt PTC seine rasch wachsende Arbortext-Produktfamilie vor. Der Fokus gilt dabei vor allem den jüngsten Erweiterungen im Portfolio. Aus der hauseigenen Forschung und Entwicklung ist die neue Anwendung zur Erstellung von Wartungshandbüchern hervorgegangen. Zudem bietet PTC seit dem Zukauf der Logistics Business Systems (LBS) den S1000D-/S2000M-konformen Dokumentationsstandard an, der in der Luft- und Raumfahrtindustrie Vorschrift ist.



Mit den Lösungen für die Technische Dokumentation, die PTC seit den Akquisitionen von Arbortext und ITEDO offeriert, lassen sich CAD-Daten, die in Fertigungsunternehmen ohnehin vorhanden sind, in Technische Illustrationen umwandeln. Im Herbst 2007 übernahm PTC zudem die Firma Logistics Business Systems (LBS), einem führenden Anbieter von integrierten Logistiksystemen (ILS) für die Luft- und Raumfahrtindustrie. Mit der Akquisition von LBS kann PTC jetzt eine komplette ILS-Lösung anbieten. Das kombinierte Angebot von PTC und LBS bietet das branchenweit einzige S1000D-/S2000M-konforme Konzept für technische Dokumentation, Materialwirtschaft, E-Learning und Analyse von Logistikunterstützungen. Es ermöglicht die Wiederverwendung von Konstruktions- und Konfigurationsdaten aus dem CAD-System, Stücklisten, Änderungsmanagement und Logistikinformationen. So können Unternehmen der Luft- und Raumfahrtindustrie schnell und einfach standardisiertes Begleitmaterial zu ihren Produkten erstellen.



Die Speziallösung für die effiziente Erstellung von Wartungshandbüchern, die sogenannte „Service-Manual-Application“, ist eine Arbortext-basierte Out-of-the-Box-Anwendung. Sie dient zur Erstellung, Bereitstellung, und Verteilung von technischen Wartungshandbüchern und ermöglicht dabei auch die Einbindung interaktiver Graphiken. Bereits übersetzte Inhalte können wieder verwendet und unnötige Druckkosten vermieden werden. Darüber hinaus unterstützt die PTC-Anwendung die Konsistenz der Inhalte und erlaubt die Ausgabe von Publikationen in verschiedenen Formaten wie PDF, Web, Word, CD-ROM etc.



Weitere Informationen: www.ptc.com

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Konzepte für Brückeninspektionen Mehr Sicherheit mit Drohne und digitalem Zwilling

Neue Konzepte für Brückeninspektionen

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.