Augmented Reality (AR)

Unter Augmented Reality (AR), zu deutsch „erweiterte Realität“, versteht man die Überlagerung der realen Welt durch computergestützte virtuelle Momente in Echtzeit, die alle Sinne ansprechen können, meist aber eine visuelle Erweiterung der Wahrnehmung schaffen. Dabei wird ein von einer Kamera erzeugtes Abbild der realen Welt mit Zusatzinformationen in Form von Texten, Grafiken, Bildern, Animationen oder Videos überblendet. Damit sollen alltägliche, aber auch spezifische Handlungen (beispielsweise in der industriellen Produktion) besser verstanden, optimiert und zeitsparend ausgeführt werden können.

Die Geschichte der Augmented Reality (AR)

Die Geschichte der Augmented Reality begann 1968, als Ivan Sutherland eine Datenbrille entwickelte (damals noch an einen schrankgroßen Computer angeschlossen), mit der dem Nutzer einfache Muster vors Auge gelegt wurden.Ein frühes Beispiel für die Anwendung von AR ist das Helmvisier von Kampfpiloten, das Informationen einblendet, während der Pilot auf seine Umgebung blickt.

Oder eine in den 90er Jahren für die Firma Boeing entwickelte Brille, die Technikern wichtige Informationen vermittelt.Heute kommt die AR-Technik in den verschiedensten Bereichen zur Anwendung, ob im Fernsehen (wenn etwa bei Fußballspielen zusätzliche Informationen über Laufwege, Schussweite oder Abseitspositionen das reale Bild überlagern und damit Abläufe verdeutlichen), als digitaler Touristenführer (mit historischen Informationen zu einem Gebäude oder Kunstwerk), in Spielen (das mittlerweile 100 Millionen Mal heruntergeladene Pokémon Go ist eines der jüngsten und bekanntesten), aber auch in der industriellen Produktion, wo Augmented Reality über Projektoren etwa Schablonen ersetzen oder Werker in der Montage durch die Einblendung von Baugruppenplänen und sonstigen Informationen unterstützt.

Unterschied Augmented Reality zu VR

Zudem werden Systeme aufbauend auf handelsüblichen VR-Brillensystemen erprobt (Stand Mitte 2016). Während die Augmented Reality also die Realität mit virtuellen Informationen erweitert, schafft die Virtual Reality computergeneriert eine eigene, von der Wirklichkeit abgeschlossene Welt, wenn auch häufig an diese Wirklichkeit angelehnt.

AR-Meeting-Lösung
03.11.2021

AR-Meeting-Lösung bringt Webex-Funktionen und immersive 3D-Hologramme zusammen

Die neue AR-Meeting-Lösung von Cisco kombiniert die Webex Meeting-Funktionalität mit der Möglichkeit immersiver 3D-Hologramme.

AR-Meeting-Lösung bringt Webex-Funktionen und immersive 3D-Hologramme zusammen Zum Artikel »

Augmented-Reality-Projektion
03.11.2021

SPS 2021: Augmented-Reality-Projektion für Fließband-Anwendungen

Auf der Messe SPS stellt Extend3D seine Lösung für die dynamische Augmented-Reality-Projektion zur Werkerunterstützung vor.

SPS 2021: Augmented-Reality-Projektion für Fließband-Anwendungen Zum Artikel »

Echtzeit-3D
09.07.2021

Echtzeit-3D: Weltweit Simulationssitzungen durchführen & Projekte abschließen

Visual Components hat sich mit den Münchner Technologieexperten von VR-On zusammengetan, um eine Echtzeit-3D-Konferenzplattform – Stage – bereitzustellen, die Visual Components-Simulationen live …

Echtzeit-3D: Weltweit Simulationssitzungen durchführen & Projekte abschließen Zum Artikel »

Digitale AR-Zwillinge
04.12.2020

Digitale AR-Zwillinge: Anschaulich planen, prüfen und Produkte entwickeln

Digitale Zwillinge können mit Augmented Reality (AR) Planung, Inspektionen, Wartung und Produktentwicklung verbessern. Live-IoT-Daten lassen sich beispielsweise mit Objekten in 3D-Modellen verbinden, …

Digitale AR-Zwillinge: Anschaulich planen, prüfen und Produkte entwickeln Zum Artikel »

Fahrerlose Transportfahrzeuge mit AR steuern
28.09.2020

Fahrerlose Transportfahrzeuge mit Augmented Reality intuitiv steuern

Im Forschungsprojekt MobiMMI haben Forschende vom Institut für Integrierte Produktion Hannover ein intuitives, mobiles Steuerungssystem zur Mensch-Maschine-Interaktion für fahrerlose Transportfahrzeuge entwickelt.

Fahrerlose Transportfahrzeuge mit Augmented Reality intuitiv steuern Zum Artikel »

Gebäudedaten in der virtuellen Welt visualisieren
24.09.2020

So werden Gebäudedaten als virtuelle Modelle sichtbar und erlebbar

Das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO und das Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement IAT der Universität Stuttgart entwickeln ein VR/AR-gestütztes Toolset, …

So werden Gebäudedaten als virtuelle Modelle sichtbar und erlebbar Zum Artikel »

Pulau Bukom: Shell implementiert digitalen Zwilling
28.08.2020

Pilotprojekt von Shell: Was Pulau Bukom mit dem digitalen Zwilling gewinnt

Mit dem Pilotprojet zur Einführung eines digitalen Zwillings will Energieriese Shell am Standort Pulau Bukom die Produktivität steigern und die Sicherheit optimieren.

Pilotprojekt von Shell: Was Pulau Bukom mit dem digitalen Zwilling gewinnt Zum Artikel »

Autodesk BIM 360: 3D-Modelle in AR visualisieren
30.06.2020

Autodesk BIM 360: Mit 3D-Modellen in Augmented Reality arbeiten

Mit einer Schnittstelle für Autodesk BIM 360 können Anwender ihre Entwürfe in Augmented-Reality-Umgebungen visualisieren und diese mit anderen Nutzern teilen.

Autodesk BIM 360: Mit 3D-Modellen in Augmented Reality arbeiten Zum Artikel »

AR-Software für Konstrukteure
27.05.2020

AR-Software für die Industrie bringt CAD-Daten in die reale Umgebung

Holo-Light hat eine neue Augmented-Reality-Software für industrielle Anwender entwickelt. Mit ihr lassen sich CAD-Modelle als 3D-Hologramme in die reale Umgebung einblenden. Die …

AR-Software für die Industrie bringt CAD-Daten in die reale Umgebung Zum Artikel »

3D-Datenerfassung von Räumen mit den iPhone
05.05.2020

3D-Datenerfassung: Wie die gebaute Welt ins iPhone kommt

Die 3D-Technologie von Matterport ermöglicht den Nutzern die 3D-Datenerfassung von Räumen und das Teilen dieser Daten mit dem iPhone.

3D-Datenerfassung: Wie die gebaute Welt ins iPhone kommt Zum Artikel »

ViRAI: Lernkonzepte mit Virtual Reality
15.04.2020

Projekt ViRAI: Wie Konstrukteure von morgen mit Virtual Reality lernen

Das IAT der Universität Stuttgart, Partner des Fraunhofer IAO, entwickelt im Projekt »ViRAI« Konzepte, wie man VR vermehrt im Lehrbetrieb einsetzen kann.

Projekt ViRAI: Wie Konstrukteure von morgen mit Virtual Reality lernen Zum Artikel »

MIxed Reality mit vorgefertigten Lösungen
20.02.2020

Mixed Reality: Schnell eingeführt im Maschinen- und Anlagenbau

Der IT-Dienstleister Medialesson führt Lösungen mit Mixed Reality im Maschinen- und Anlagenbau jetzt schneller ein. In einer Veranstaltungsreihe zeigt er zudem die …

Mixed Reality: Schnell eingeführt im Maschinen- und Anlagenbau Zum Artikel »

25.06.2019

Virtuelle Fabrik- und Logistikplanung mit erweiterten Funktionen

Mit dem taraVRbuilder 2019 von der tarakos GmbH, Magdeburg, soll Planern wie Fachverantwortlichen ein schneller Einstieg in die virtuelle Fabrik- und Logistikplanung …

Virtuelle Fabrik- und Logistikplanung mit erweiterten Funktionen Zum Artikel »

corian_ar_app
06.06.2019

AR macht Raumgestaltungsideen lebendig

Spaces by Design von Corian Design, eine Applikation für Mobilgeräte, richtet sich sowohl an Design- und Architekturprofis als auch an Verbraucher. Mit ihr lassen sich Innenarchitekturprojekte …

AR macht Raumgestaltungsideen lebendig Zum Artikel »

unity_reflect_blog_header
06.06.2019

Echtzeit-BIM mit 3D-Szenarien auf allen Geräten

Architekten, Ingenieure und Planer können nun mit Unity Reflect BIM-Daten nativ aus Autodesk Revit exportieren und in 3D-Szenarien zusammenarbeiten, die mit Revit …

Echtzeit-BIM mit 3D-Szenarien auf allen Geräten Zum Artikel »

volvo_cars_and_varjo_launch_world-first_mixed_reality_application_for_car2
29.05.2019

Neuartige MR-Anwendung in der Automobilentwicklung

Volvo Cars und Varjo, der finnische Anbieter von AR-Headsets, haben ein Mixed-Reality-Konzept — das erste seiner Art — entwickelt, um Prototypen, Entwürfe und Technologien …

Neuartige MR-Anwendung in der Automobilentwicklung Zum Artikel »

servparc_zukunft_im_blick
28.05.2019

Servparc: Trends im Facility Management

Ob Augmented Reality, Virtual Reality, Building Information Modeling, Internet of Things, Smart Building oder 3D-Druck: Auf der Servparc werden diese Trendbegriffe der …

Servparc: Trends im Facility Management Zum Artikel »

vr-lausitzring-1
17.05.2019

Virtual Reality-Prüfszenarien für automatisiertes Fahren

Die Expertenorganisation Dekra präsentiert ihre Dienstleistungen im Bereich Homologation und Produktprüfung auf der Automotive Testing Expo und der Autonomous Vehicle Technology Expo …

Virtual Reality-Prüfszenarien für automatisiertes Fahren Zum Artikel »

14.05.2019

XR-Plattform kombiniert Rendering und IoT-Sensordaten

Der kanadische AR-Spezialist Arvizio hat eine Lösung vorgestellt, die das Rendering von 3D-Modellen und Punktewolken mit der Echtzeit-Darstellung von IoT-Daten koppelt. Sie lässt …

XR-Plattform kombiniert Rendering und IoT-Sensordaten Zum Artikel »

14.05.2019

Glasrezeptur für größeres Sichtfeld in AR und MR

Hersteller von Augmented-Reality- (AR) und Mixed-Reality-Geräten (MR) können jetzt das Benutzererlebnis nochmals verbessern. Die neue Generation von Schott RealView High-Index-Glaswafern mit einem Brechungsindex …

Glasrezeptur für größeres Sichtfeld in AR und MR Zum Artikel »

26.04.2019

Zum 10. Mal: MuM cadmesse

Die 10. MuM cadmesse mit mehr als 40 Webinaren findet vom 21. bis 23. Mai (Dienstag bis Donnerstag) statt. Kunden und Interessenten …

Zum 10. Mal: MuM cadmesse Zum Artikel »

fraunhofer_igd_presse_control_2019_qualitaetscheck_mit-ar
25.04.2019

Control 2019: Qualitätsprüfung mit Augmented Reality

Automatisierte, Computer-Vision-gestützte Systeme objektivieren die Qualitätskontrolle in der Automobilproduktion. Das Fraunhofer IGD präsentiert auf der Messe Control ein Verfahren, das den IST-Bauzustand …

Control 2019: Qualitätsprüfung mit Augmented Reality Zum Artikel »

fraunhofer_idmt_newsimage313671
11.04.2019

Produktentwicklung: Virtuelle Produkte hörbar machen

Das Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT zeigt Fachbesuchern des Business Festivals hub.berlin seine Projektergebnisse zur akustisch erweiterten Virtualisierung von Produkten und Produktionsprozessen, kurz …

Produktentwicklung: Virtuelle Produkte hörbar machen Zum Artikel »

virtual-vehicle_drivelab_simulator_aktuatoren_img_6439b
11.04.2019

Simulation: „Fahrlehrer“ für automatisierte Fahrzeuge

Mit Drive.Lab eröffnet das Virtual Vehicle Research Center in Graz eine Entwicklungs- und Forschungsplattform, um das Zusammenspiel von Mensch und automatisiertem Fahren zu …

Simulation: „Fahrlehrer“ für automatisierte Fahrzeuge Zum Artikel »

Scroll to Top