Digitale Transformation

Die digitale Transformation beschreibt einen Wandel, der eng mit der zunehmenden Einbindung digitaler Technologien in Unternehmen und der Wirtschaft einhergeht. Dieser Wandel ist geprägt von strategischen wie strukturellen Veränderungen und einem Umbau der Betriebsprozesse und Geschäftsmodelle mit dem Ziel, die Performance und Reichweite von Unternehmen und Organisationen deutlich zu steigern. Hinzu tritt die Weiterentwicklung des Kundenerlebnisses.

Um die digitale Transformation in einem Unternehmen erfolgreich zu gestalten, bedarf es einer ganzheitlichen Einführung neuer Prozesse und moderner Medien. Es gilt, zuvor als Insellösungen bestehende Anwendungen und Prozesse – etwa per Cloud Computing – konsequent zu vernetzen, um mehr Flexibilität zu gewinnen und die Effizienz und Transparenz zu erhöhen.

Wettbewerbsvorteile durch die digitale Transformation

Wissen und Informationen im Unternehmen müssen zirkulieren und sofort benutzt werden können – auch auf mobilen Geräten. Wettbewerbsvorteile durch die digitale Transformation ergeben sich auch über das besser als je zuvor mögliche Sammeln und Analysieren von Daten mittels digitaler Tools, um auf diese Weise fundiertere Vorhersagen und Entscheidungen treffen oder ein präzises Kundenprofil (etwa, wie Kunden mit einer Marke interagieren) erstellen zu können.

In der industriellen Wertschöpfung spielt die Automatisierung eine große Rolle. Rationalisierungseffekte ergeben sich hier besonders durch den Einsatz künstlicher Intelligenz. So lässt sich die Geschwindigkeit erhöhen; Fehler können besser vermieden werden. Roboter, die sich selbst steuern, übernehmen Teile der Produktion. Digitale Transformationen werden hier zur Grundlage von Industrie 4.0.

i40_arbeitsplatz2025
27.08.2018

Industrie 4.0: Was passiert mit den Menschen?

Die WGP Wissenschaftliche Gesellschaft für Produktionstechnik analysiert in ihrem neuen Standpunktpapier „Industriearbeitsplatz 2025“ gesellschaftliche Folgen von Digitalisierung und Vernetzung der deutschen Industrie. 

Industrie 4.0: Was passiert mit den Menschen? Zum Artikel »

brz_impulsttage
10.08.2018

Baupraxis: Erfolgswege in die Digitalisierung

BRZ veranstaltet im September insgesamt neun Infoveranstaltungen in ganz Deutschland, auf denen Bauunternehmer berichten, wie sie den Weg in die Digitalisierung gegangen …

Baupraxis: Erfolgswege in die Digitalisierung Zum Artikel »

amb_2018_pm16_chiron_variocell-system
10.08.2018

AMB-Fitnesskur für den Fertigungsprozess

Forderungen nach Digitalisierung, der Mangel an Fachkräften, aber auch steigende Qualitätsansprüche sind nur mit einer weiter zunehmenden Automation zu erfüllen. Davon gehen …

AMB-Fitnesskur für den Fertigungsprozess Zum Artikel »

im2018080609df_300dpi
10.08.2018

AMB: Siemens mit digitalem Ökosystem für die Werkzeugmaschinenwelt

Siemens zeigt auf der AMB in Stuttgart, der Internationalen Ausstellung für Metallbearbeitung, das weiterentwickelte Digital Enterprise Portfolio für die Implementierung von Industrie …

AMB: Siemens mit digitalem Ökosystem für die Werkzeugmaschinenwelt Zum Artikel »

18-08-02_skf_pi_gute_schmierung_will_gelernt_sein_6b
03.08.2018

I4.0: Gute Schmierung will gelernt sein

Im Zuge der Digitalisierung werden immer mehr Prozesse miteinander vernetzt – vom Einkauf über die Produktion bin hin zum Vertrieb. Ziel ist …

I4.0: Gute Schmierung will gelernt sein Zum Artikel »

01.08.2018

Digital Manufacturing zwischen Versuch und Irrtum

Die meisten Unternehmen sehen sich vor ihren Industrie 4.0-Wettbewerbern in Sachen künstliche Intelligenz und Robotik. Doch eine Studie der Unternehmensberatung McKinsey zeigt: …

Digital Manufacturing zwischen Versuch und Irrtum Zum Artikel »

konstrukteurstag_bayureo
26.07.2018

Jubiläum: 20. Bayreuther 3D-Konstrukteurstag

Professor Dr.-Ing. Frank Rieg vom Lehrstuhl für Konstruktionslehre und CAD bietet mit dem traditionellen Bayreuther 3D-Konstrukteurstag eine bundesweit wohl einzigartige, neutrale Plattform zur …

Jubiläum: 20. Bayreuther 3D-Konstrukteurstag Zum Artikel »

02_120_jahre_hk_gruender
20.07.2018

Werkzeuge: 120 Jahre Hahn+Kolb

Die Hahn+Kolb Group ist einer der weltweit führenden Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferanten mit 14 Auslandsgesellschaften, 38 Vertriebspartnern in insgesamt 49 Ländern und Kunden …

Werkzeuge: 120 Jahre Hahn+Kolb Zum Artikel »

amxpert_der_3d_druck_hub_fuer_die_industrie
19.07.2018

3D-Druck-Plattform für die Industrie

Eine neue Online-Plattform für additiv gefertigte Metallbauteile kombiniert Kostenanalyse, Überprüfung der Druckbarkeit und Bestellprozess. Kunden können ihre im metallischen 3D-Druck gefertigten Bauteile direkt innerhalb …

3D-Druck-Plattform für die Industrie Zum Artikel »

dassault_3dexperiencform
17.07.2018

3DExperience Forum: Ideen für neue industrielle Epoche

Über neue Geschäftsmodelle, Entwicklungs- und Fertigungsprozesse angesichts der Umbrüche in der Industrie referieren und diskutieren Führungskräfte und Experten unterschiedlicher Branchen beim 3DExperience …

3DExperience Forum: Ideen für neue industrielle Epoche Zum Artikel »

4
28.06.2018

Branchentag: Worüber die maritime Zulieferindustrie spricht

Die Digitalisierung schafft innovative Services – auch für die maritime Wirtschaft – darüber waren sich die rund 80 Teilnehmer des 9. Rittal …

Branchentag: Worüber die maritime Zulieferindustrie spricht Zum Artikel »

de_2018_03_201_raimund_schlotmann_gesch_ftsf_hrer_der_procad_gmbh_co
27.06.2018

Digitalisierung im Mittelstand: „Nichts als Bahnhof?!“

Die abstrakte Abgehobenheit, mit der das Thema Digitalisierung verhandelt wird, und die fehlende Sensibilität, um vom Geschäftsmodell her zu denken, sind Hauptursachen …

Digitalisierung im Mittelstand: „Nichts als Bahnhof?!“ Zum Artikel »

Internet of Things
20.06.2018

Bedarf und Bedenken: IoT-Plattformen in Unternehmen

IoT-Plattformen sind für viele Industrie-Unternehmen essentiell. Eine Befragung des Bitkom legt Bedarf und Bedenken der Firmen offen.

Bedarf und Bedenken: IoT-Plattformen in Unternehmen Zum Artikel »

coscom-datenkommunikation-im-shopfloor
14.06.2018

Werkzeug-Management-Prozess im Griff

Den wachsenden Herausforderungen in der Digitalisierung und Vernetzung ihrer Fertigung gerecht zu werden, ist eine entscheidende Aufgabe für Unternehmen von heute. Mit …

Werkzeug-Management-Prozess im Griff Zum Artikel »

pharma_at_achema_159_5b0d4fca41c6
12.06.2018

Bilfinger setzt konzernweit bei Digitalisierung auf Siemens-Software Comos

Passend zur laufenden Achema 2018 (11. bis 15. Juni) meldet Siemens die Vertiefung der Zusammenarbeit mit dem Industriedienstleister Bilfinger SE, in deren …

Bilfinger setzt konzernweit bei Digitalisierung auf Siemens-Software Comos Zum Artikel »

docufy_heidelberg_topicpilot_040618
11.06.2018

Heidelberger Druck und Docufy: Die neue digitale Servicewelt

Seit rund einem Jahr ist Docufy Teil der Heidelberg Gruppe. Der Maschinenbau-Konzern integriert auf dem Weg zu einem digitalen und agilen Unternehmen …

Heidelberger Druck und Docufy: Die neue digitale Servicewelt Zum Artikel »

kaffee_maschine_shutterstock_767150956_stockphoto_for_you
07.06.2018

Automatica: Produktionsoptimierung und die vorausschauende Kaffeemaschine

Gerade in den hochautomatisierten Fertigungsprozessen der Automobilherstellung und Kunststoffindustrie helfen Digitalisierungsstrategien, die Produktion weiter zu optimieren. ERP-Systeme fungieren dabei als digitales Rückgrat …

Automatica: Produktionsoptimierung und die vorausschauende Kaffeemaschine Zum Artikel »

at2018_10_04_sk_0044
07.06.2018

Automatisierungstreff 2018: Forum für Anwender, Praktiker und Macher

Vom 10. bis 12. April 2018 fand wieder der Automatisierungstreff in der Kongresshalle in Böblingen statt. Neben den 35 erfolgreichen Anwender-Workshops stand …

Automatisierungstreff 2018: Forum für Anwender, Praktiker und Macher Zum Artikel »

dmg_mori_heitec
05.06.2018

Automatica 2018: Automatisches Werkstück-Handling

Der modulare Produktbaukasten für das Werkstück-Handling „WH Construction Kit“ von DMG Mori Heitec soll helfen, Dreh- und Fräsmaschinen kosteneffizient zu automatisieren. Dieser …

Automatica 2018: Automatisches Werkstück-Handling Zum Artikel »

mpdv_fanuc
30.05.2018

Fanuc & MPDV: Vernetzung von Maschinen, Robotern und Fertigungs-IT

In Zeiten von Industrie 4.0 müssen alle Fertigungsressourcen konsequent vernetzt werden. Dabei unterstützt Fertigungs-IT in Form von Manufacturing Execution Systemen (MES). Mit …

Fanuc & MPDV: Vernetzung von Maschinen, Robotern und Fertigungs-IT Zum Artikel »

3_de_tebis_hausmesse-2018_vortragsprogramm
30.05.2018

CAM und MES: Tebis-Technologietage 2018 mit zahlreichen Premieren

Die diesjährige Hausmesse der Tebis AG, Spezialist für CAD/CAM- und MES-Prozesslösungen im Modell-, Werkzeug- und Formenbau, findet am 20. und 21. Juni, statt. Tebis präsentiert gemeinsam mit …

CAM und MES: Tebis-Technologietage 2018 mit zahlreichen Premieren Zum Artikel »

3d-druck_shutterstock_725838775_marinagrigorivna
22.05.2018

Siemens startet Additive Manufacturing Network

Siemens hat das Additive Manufacturing Network gestartet: Die neue Online-Plattform für Zusammenarbeit soll Anwendern in der Fertigungsindustrie weltweit Know-how, Wissen, digitale Werkzeuge …

Siemens startet Additive Manufacturing Network Zum Artikel »

tol_cafm_praxis
15.05.2018

CAFM-Praxis im Schwetzinger Schloss

Am 20. und 21. Juni 2018 dreht sich im Schwetzinger Schloss im Rahmen der jährlich stattfindende PRAXIS CAFM alles um das Digitale Facility …

CAFM-Praxis im Schwetzinger Schloss Zum Artikel »

logo_sbc_neu_02
14.05.2018

Konferenz zur Gebäudetechnik der Zukunft

Am 10. und 11. September 2018 veranstaltet der Aachen Building Experts e. V. (ABE) die „Smart Building Convention – Innovative Gebäudetechnik planen, bauen …

Konferenz zur Gebäudetechnik der Zukunft Zum Artikel »

Scroll to Top