Digitaler Zwilling

Ein Digitaler Zwilling steht repräsentativ für ein reales Objekt in der digitalen Welt. Es kann sich dabei um materielle oder immaterielle Objekte handeln, wie etwa Prozesse, Produkte oder gar Dienstleistungen. Digitale Zwillinge bestehen aus Algorithmen und Daten, sie sind über Sensoren mit der realen Welt gekoppelt. Dies kommt besonders in der Industrie 4.0 zum Einsatz.

Digitaler Zwilling – verschiedene Formen

Ein digitaler Zwilling hat verschiedene Formen: Verhaltensmodelle der Systementwicklung, ein 3D-Modell oder ein Funktionsmodell, das mechanische, elektronische und andere Eigenschaftenmit sich bringt.

DSD entwickelt digitalen Zwilling des Schienennetzes
21.09.2022

Wie die Bahn einen digitalen Zwilling des Schienennetzes baut

Die Deutsche Bahn will mit einem digitalen Zwilling des gesamten Schienennetzes vorhandene Kapazitäten besser nutzen und die Effizienz verbessern. Dafür nutzt Digitale …

Wie die Bahn einen digitalen Zwilling des Schienennetzes baut Zum Artikel »

Asset Lifecycle Management
14.09.2022

Aveva und Aras: Mit Asset Lifecycle Management zum digitalen Zwilling

Mit dem Ziel, Industrieunternehmen bei der digitalen Transformation zu unterstützen, arbeiten Aveva und Aras beim Thema Asset Lifecycle Management nun zusammen.

Aveva und Aras: Mit Asset Lifecycle Management zum digitalen Zwilling Zum Artikel »

Simulation kompletter Fabriken an der SPS 2022
13.09.2022

SPS 2022: Echtzeit-Simulation von Anlagen und Fabriken

Die ISG Industrielle Steuerungstechnik GmbH präsentiert auf der SPS 2022 in Nürnberg die Neuheiten ihrer Simulationsplattform ISG-virtuos.

SPS 2022: Echtzeit-Simulation von Anlagen und Fabriken Zum Artikel »

Universal Scene Description (USD)
17.08.2022

Industrielles Metaverse: Open-Source-Framework USD unterstützt neuartige Anwendungen

Nvidia startet eine Initiative, um die Universal Scene Description (USD) zur Grundlage des offenen Metaverse und des 3D-Internets auszubauen.

Industrielles Metaverse: Open-Source-Framework USD unterstützt neuartige Anwendungen Zum Artikel »

SmartFactory
17.08.2022

SmartFactory in Stuttgart: So gelingt die digital vernetzte Fertigung

Zur AMB in Stuttgart (13. bis 17. September 2022) bauen sechs Aussteller eine „SmartFactory“ und machen die digitale Zusammenarbeit erlebbar.

SmartFactory in Stuttgart: So gelingt die digital vernetzte Fertigung Zum Artikel »

holcim_big_thedryline
12.08.2022

Infrastrukturbau: Wie das Metaverse hilft immersiv zu planen und zu bauen

Infrastrukturbauten sollen nicht nur sicherer und leistungsfähiger werden, sondern auch nachhaltiger. Digitale Zwillinge für die Infrastrukturplanung helfen dabei, diese Aufgaben zu bewältigen.

Infrastrukturbau: Wie das Metaverse hilft immersiv zu planen und zu bauen Zum Artikel »

Simulation und Automatisierung vereint
20.07.2022

Simulation und Automatisierung: Wie sie sich erfolgreich miteinander verbinden lassen

MathWorks und Bosch Rexroth verbinden Simulation und Automatisierung miteinander und unterstützen damit zum Beispiel die einfache Erstellung von digitalen Zwillingen.

Simulation und Automatisierung: Wie sie sich erfolgreich miteinander verbinden lassen Zum Artikel »

Achema 2022: Neues Konzept von Aucotec
15.06.2022

Achema 2022: Warum datenzentriertes Engineering die Arbeit leichter macht

Die Aucotec AG, Entwickler von Engineeringsoftware, stellt auf der Messe Achema 2022 gleich zwei neue Konzepte vor.Das eine wird Anlagenbetreibern und ihren …

Achema 2022: Warum datenzentriertes Engineering die Arbeit leichter macht Zum Artikel »

Infraweek

Sponsored Post

31.05.2022

Infraweek Europe 2022 – Sind Sie dabei?

Im Rahmen der ersten virtuellen Infraweek Europe 2022 erwarten Sie am 7. Juni von 14 bis 16 Uhr spannende Vorträge zu den …

Infraweek Europe 2022 – Sind Sie dabei? Zum Artikel »

digitale Zwillinge für den Anlagenbau
18.05.2022

Mit tragbarem Scanner und Dokumentenkontrolle: Digitale Zwillinge in weniger als 60 Tagen

Durch tiefere Kontextualisierung und verbesserter Visualisierung können Kunden jetzt schnell vollständige digitale Zwillinge für den Anlagenbau erstellen.

Mit tragbarem Scanner und Dokumentenkontrolle: Digitale Zwillinge in weniger als 60 Tagen Zum Artikel »

Virtuelle Inbetriebnahme
14.03.2022

Virtuelle Inbetriebnahme: Weniger Stress durch digitale Zwillinge

Eine virtuelle Inbetriebnahme (VIBN) ist der klassische Anwendungsfall für den digitalen Zwilling im Maschinen- und Anlagenbau. Mit ihr lassen sich jedoch nicht …

Virtuelle Inbetriebnahme: Weniger Stress durch digitale Zwillinge Zum Artikel »

Nachhaltige Stadtentwicklung
10.03.2022

Nachhaltige Stadtentwicklung: Wie digitale Zwillinge dazu beitragen

Städte stehen vor der Aufgabe ihre Infrastruktur nachhaltiger, resilienter und lebenswerter zu gestalten. Dazu kann ein digitaler Zwilling beitragen, der bessere und …

Nachhaltige Stadtentwicklung: Wie digitale Zwillinge dazu beitragen Zum Artikel »

16.02.2022

Quantencomputing: Ein Weg zum vollständigen digitalen Zwilling?

Ein Forschungsprojekt hat zum Ziel, Fertigungssimulationen mittels Quantencomputing zu beschleunigen und industriell nutzbar zu machen.

Quantencomputing: Ein Weg zum vollständigen digitalen Zwilling? Zum Artikel »

Industrial Digital Twin Association und Open Industry 4.0 Alliance
12.01.2022

Industrial Digital Twin Association und Open Industry 4.0 Alliance: Wie sie zusammenarbeiten

Die Industrial Digital Twin Association e.V. (IDTA) und die Open Industry 4.0 Alliance (OI4) arbeiten zusammen. Unternehmen nutzen bereits die sich ergänzenden …

Industrial Digital Twin Association und Open Industry 4.0 Alliance: Wie sie zusammenarbeiten Zum Artikel »

Schaltplantasche: Digital in der Cloud statt Papierdokumentation
23.11.2021

Papier hat ausgedient: Digitale Schaltplantasche für den Betrieb

Mit der Entwicklung einer neuen digitalen Schaltplantasche wollen Rittal und Eplan die althergebrachte Papierdokumentation ersetzen.

Papier hat ausgedient: Digitale Schaltplantasche für den Betrieb Zum Artikel »

Antriebssimulation
23.11.2021

Antriebssimulation: Virtuelle Inbetriebnahme für die Servohydraulik

Virtuelle Inbetriebnahme für Servohydraulik: Der Automatisierungsspezialist Baumüller schafft neue Möglichkeiten in der Antriebssimulation.

Antriebssimulation: Virtuelle Inbetriebnahme für die Servohydraulik Zum Artikel »

Mittelstand: Wie Maschinenbauunternehmen vom digitalen Zwilling profitieren
08.10.2021

Digitale Zwillinge von Maschinen und Anlagen: Wie der Mittelstand Mehrwerte schafft

Namhafte Maschinenbauunternehmen gewähren am 28. Oktober 2021 Einblicke in die Nutzung und den Wert digitaler Zwillinge im Mittelstand.

Digitale Zwillinge von Maschinen und Anlagen: Wie der Mittelstand Mehrwerte schafft Zum Artikel »

Fahrzeugsicherheit: Smarte Sensoren und digitaler Zwilling
23.08.2021

Digitale Zwillinge und smarte Sensorik für mehr Fahrzeugsicherheit

Mit Simulationen an virtuellen Fahrzeugen lassen sich beispielsweise Aussagen zur Fahrzeugsicherheit treffen. Smarte Sensorsysteme helfen dabei, die dafür notwendigen riesigen Datenmengen zu …

Digitale Zwillinge und smarte Sensorik für mehr Fahrzeugsicherheit Zum Artikel »

3D-Scans für Boot aus der Kolonialzeit: Fundstelle und Ausgrabungsort des Barangaroo Boat
18.08.2021

3D-Scans in Sydney: Wie man ein Boot aus der Kolonialzeit digitalisiert

Die Grabungsarbeiten für eine Metro-Station in Sydney brachten ein Boot aus der Kolonialzeit zutage, das mittels 3D-Scans digitalisiert wurde.

3D-Scans in Sydney: Wie man ein Boot aus der Kolonialzeit digitalisiert Zum Artikel »

KI-basierte Qualitätskontrolle
14.07.2021

KI-basierte Qualitätskontrolle: Damit Bauprojekte im Rahmen bleiben

Der TÜV Süd und das britische Bauanalytik-Unternehmen Contilio haben eine Qualitätskontrolle für Bauprojekte entwickelt, die auf künstlicher Intelligenz beruht. Sie soll Generalunternehmern, …

KI-basierte Qualitätskontrolle: Damit Bauprojekte im Rahmen bleiben Zum Artikel »

Autodesk Tandem: Digital-Twin-Plattform
14.07.2021

Autodesk Tandem: Digitale Zwillinge für Planung, Bau und Betrieb

Die Cloud-basierte Digital-Twin-Plattform Autodesk Tandem ist nun verfügbar. Damit können Unternehmen in der Baubranche digitale Zwillinge erstellen und an die Kunden übergeben.

Autodesk Tandem: Digitale Zwillinge für Planung, Bau und Betrieb Zum Artikel »

Virtuelle Inbetriebnahme: So integriert XCMG die Steuerungseinheit für eine Hubarbeitsbühne frühzeitig im Entwicklungsprozess.
30.06.2021

Maschinensteuerung: Virtuelle Inbetriebnahme für neue Hubarbeitsbühne

Mit digitalen Zwillingen und Technologien für die virtuelle Inbetriebnahme beschleunigt Baumaschinenhersteller XCMG die Entwicklung einer Hubarbeitsbühne. Die Herausforderung dabei: die Steuerung frühzeitig …

Maschinensteuerung: Virtuelle Inbetriebnahme für neue Hubarbeitsbühne Zum Artikel »

Werkzeugbau mit künstlicher Intelligenz und digitalem Zwilling: Neuer Film des VDI ZRE
30.06.2021

Werkzeugbau: Mit KI und digitalem Zwilling Ressourcen sparen

Wie künstliche Intelligenz im Werkzeugbau Ressourcen schonen hilft und welche Möglichkeiten für Neuentwicklungen entstehen, zeigt ein aktueller Film des VDI Zentrum Ressourceneffizienz …

Werkzeugbau: Mit KI und digitalem Zwilling Ressourcen sparen Zum Artikel »

Virtuelle Meetings
01.06.2021

Virtuelle Meetings: Studie bewertet Lösungen für immersives Arbeiten

Der hybride Arbeitsplatz ersetzt immer mehr den klassischen Desktop im Unternehmensbüro. Das Consultingunternehmen ABI Research beurteilt kollaborative VR-/AR-Lösungen und benennt die aus …

Virtuelle Meetings: Studie bewertet Lösungen für immersives Arbeiten Zum Artikel »

Scroll to Top