Digitaler Zwilling

Ein Digitaler Zwilling steht repräsentativ für ein reales Objekt in der digitalen Welt. Es kann sich dabei um materielle oder immaterielle Objekte handeln, wie etwa Prozesse, Produkte oder gar Dienstleistungen. Digitale Zwillinge bestehen aus Algorithmen und Daten, sie sind über Sensoren mit der realen Welt gekoppelt. Dies kommt besonders in der Industrie 4.0 zum Einsatz.

Digitaler Zwilling – verschiedene Formen

Ein digitaler Zwilling hat verschiedene Formen: Verhaltensmodelle der Systementwicklung, ein 3D-Modell oder ein Funktionsmodell, das mechanische, elektronische und andere Eigenschaftenmit sich bringt.

bike_hw12
07.03.2013

Simulation: Altair mit neuer Version von HyperWorks

Das neue Release HyperWorks 12.0 von Altair legt Schwerpunkte auf simulationsgetriebenes Design, Verbundwerkstoffe und multiphysikalische Analysen.Altair gibt heute die Veröffentlichung von HyperWorks 12.0, der …

Simulation: Altair mit neuer Version von HyperWorks Zum Artikel »

13.11.2012

Optimale Kanalisierung von Projektinformationen

Studien belegen,  bis zu 20 Prozent der Verwaltungsleistung von Planungsbüros können mit einem durchgängigen Dokumentenmanagement eingespart werden. Der Freiburger Controlling-Spezialist wiko Bausoftware GmbH hat …

Optimale Kanalisierung von Projektinformationen Zum Artikel »

untitled_0
12.10.2012

Contact Software: Partnerschaft für den Projekterfolg

Contact Software hat eine Partnerschaft mit der Management-Beratung dns-IT für den österreichischen Markt geschlossen. Das gemeinsame Lösungs- und Dienstleistungsportfolio rund um Contact …

Contact Software: Partnerschaft für den Projekterfolg Zum Artikel »

10.09.2012

Project Office Roadshow 2012

In vielen Branchen steht das Erreichen von Projektzielen mehr und mehr für den Unternehmenserfolg insgesamt. CONTACT Software startet deshalb am 20. September …

Project Office Roadshow 2012 Zum Artikel »

26.07.2012

Erste Fachtagung für Teilevielfalt- und Komplexitätsmanagement

Die PartscapeConvention 2012 vom 17.-18. Oktober im Haus der Technik in Essen wird ein Highlight für Entscheidungsträger und Fachleute des Teilevielfalt- und …

Erste Fachtagung für Teilevielfalt- und Komplexitätsmanagement Zum Artikel »

07.03.2012

Autodesk bringt Cloud-basierte Alternative für Product Lifecycle Management auf den Markt

Autodesk kommt mit einem eigenem Angebot für das Product Lifecycle Management (PLM) auf den Markt. Die Cloud-basierte Lösung Autodesk PLM 360 stellt …

Autodesk bringt Cloud-basierte Alternative für Product Lifecycle Management auf den Markt Zum Artikel »

empa_16308
02.02.2012

Werkstoffe: Keine Zukunft ohne seltene Metalle

Nicht nur in Laptops, Handys und LED-Bildschirmen schlummern seltene Metalle, sondern auch in Solarzellen, Batterien für E-Mobile und vielem mehr. Die wachsende …

Werkstoffe: Keine Zukunft ohne seltene Metalle Zum Artikel »

conti_elektromotoren_renault_en
22.09.2011

Continental auf der IAA: E-Mobilität und andere Megatrends

Continental startet Großserienproduktion für Fahrzeug-Elektromotoren / Profitabler Wachstumskurs durch das Gestalten der Automotive-Megatrends Der Continental-Konzern sieht seine Chancen für ein langfristig profitables Wachstum …

Continental auf der IAA: E-Mobilität und andere Megatrends Zum Artikel »

bild2_partscapenavigator_2fenster_platten_legenden
04.08.2011

PartscapeNavigator: Ohne Lizenzkosten Teilevielfalt reduzieren

Schnelle Resultate, sofortigen Einsatz und unmittelbare Projekterfolge für das Teilevielfalt- und Komplexitätsmanagement verspricht der PartscapeNavigator, ein lizenzkostenfreies Navigationssystem. Diese Software für Teile-Landkarten soll dazu …

PartscapeNavigator: Ohne Lizenzkosten Teilevielfalt reduzieren Zum Artikel »

maha_mitsubishi_miev
06.07.2011

Für die Zukunft gerüstet

MAHA prüft Elektroauto auf dem MSR 500: Der Scheitel-Rollen-Leistungsprüfstand MSR 500 von MAHA wurde ursprünglich für die Prüfung von Fahrzeugen mit geringer …

Für die Zukunft gerüstet Zum Artikel »

rtt_deltagen_10
17.06.2011

Visualisierungsworkflow: Neue Version von RTT DeltaGen

Der Münchner Visualisierungsexperte hat die neue Generation seiner Software-Suite RTT DeltaGen auf den Markt gebracht. Die Version 10.0 hält einige Innovationen bereit, …

Visualisierungsworkflow: Neue Version von RTT DeltaGen Zum Artikel »

pl_4dde669690691
09.06.2011

Zentrale CAQ-Software sorgt für Verbindung von Bauteilen

Die CAQ-Software QS-Torque sorgt für eine optimale Verbindung von Bauteilen und sichert die Qualität des Gesamtprodukts durch statistische Auswertungen. Die Anwendung von …

Zentrale CAQ-Software sorgt für Verbindung von Bauteilen Zum Artikel »

01.02.2011

Schlüsselfaktoren für die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung innovativer Consumer-Produkte

Eine aktuelle Autodesk-Umfrage von Redshift Research ergab, dass 90 Prozent der Konsumgüterhersteller Qualitätsmanagement in der Produktentwicklung als zentrale Herausforderung für ihren Erfolg …

Schlüsselfaktoren für die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung innovativer Consumer-Produkte Zum Artikel »

17.02.2010

SteinhilberSchwehr übernimmt ASCAD

Die SteinhilberSchwehr AG, herstellerunabhängiger IT-Dienstleister mit Computer-Komplett-Angebot für mittelständische Fertigungs- und Handelsunternehmen, hat zum 1. Januar dieses Jahres 100 Prozent der Geschäftsanteile …

SteinhilberSchwehr übernimmt ASCAD Zum Artikel »

23.04.2008

Fachschale für Bauverwaltungen

Die Fachschale Kanal des Netzinformationssystems BaSYS 8.0.2 SP1 der Barthauer Software GmbH ist für die Auslieferung an die Bauverwaltungen der Länder von …

Fachschale für Bauverwaltungen Zum Artikel »

08.04.2008

Engineous Software mit neuen Lösungen für die Design-Optimierung

Der Anbieter von Software für die Design-Optimierung, Prozessintegration und Zusammenarbeit in der Produktentwicklung stellt die Lösungen iSIGHT-FD 3.0 und FIPER 3.0 auf …

Engineous Software mit neuen Lösungen für die Design-Optimierung Zum Artikel »

05.06.2005

3. „PDM produktiv! Anwenderforum“

Bei ihrem 3. Anwenderforum präsentiert die Initiative PDM produktiv! gemeinsam mit dem VDMA am 20.06.2005 in Frankfurt/Main erfolgreiche PDM-Projekte. Die Sieger des …

3. „PDM produktiv! Anwenderforum“ Zum Artikel »

18.04.2005

Die Sieger des Wettbewerbs „PDM produktiv!“

Die Verleihung der Preise an die Sieger des Wettbewerbs PDM produktiv! in den Kategorien „Die besten PDM-Einführungskonzepte“, „Die besten PDM-Implementierungen“ und des …

Die Sieger des Wettbewerbs „PDM produktiv!“ Zum Artikel »

13.02.2005

Digital Cost Mockup mit FACTON

Die FACTON GmbH in Hamburg gibt die Version 4.3 von FACTON frei.Die Software zur teamorientierten Kalkulation neuer Produkte für das Digital Cost …

Digital Cost Mockup mit FACTON Zum Artikel »

Scroll to Top