Konstruktionsbauteile

Konstruktionsbauteile sind Bauelemente im Maschinenbau, die Konstrukteure entsprechend ihrer Eigenschaften auswählen und in Maschinen, Anlagen, Apparaten und Geräten zum Einsatz kommen. Zu diesen Zukaufteilen gehören unter anderem Schwingungselemente, Stoßdämpfer, Federn, Dichtungen, Schutz-, Bedien-, Spann- und Aufstellelemente.

Mit den Drehmomentkugelbuchsen hat Dr. Tretter besondere Maschinenelemente im Portfolio, die sich in anspruchsvollen Anwendungen bereits bestens bewährt haben. Auch als Nutwellenführungen bezeichnet, können sie Drehmomente übertragen und abstützen – jeweils bei gleichzeitiger Translation – und das selbst in engen Bauräumen. Von Rainer Widmann
Noch sechs Monate, dann startet die World Solar Challenge in Australien, die Weltmeisterschaft der Solarmobile. Mit an den Start gehen wird der ThyssenKrupp SunRiser, dessen Design die Hochschule Bochum zusammen mit dem Forschungskooperationspartner ThyssenKrupp Steel Europe jetzt der Öffentlichkeit vorstellt.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wie ERP, CAD und PDM zusammenspielen

PLM sorgt für durchgängige Prozessqualität

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.