Manufacturing Execution System (MES)

Das Manufacturing Execution System (MES) ist ein System zur Fertigungssteuerung, das zwischen dem ERP-System und dem Produktionsdurchführungsprozess eingeschaltet wird.

Aufgaben des Manufacturing Execution System (MES)

Die Aufgaben des MES liegen im Betriebsmittelmanagement, Material-, Personal und Qualitätsmanagement, in der Betriebsdatenerfassung, Leistungsanalyse, der Feinplanung und dem Informationsmanagement.

Die Digitalisierung wird zunehmend zum Wachstumstreiber für die deutsche Industrie und Wirtschaft. Sie erfordert jedoch umfassende Change-Management-Prozesse in Unternehmen. Wie Strukturen dahingehend verändert und Maschinen, Systeme sowie Applikationen intelligent vernetzt werden und mit dem Menschen interagieren, beleuchtet MES-Anbieter Dualis vom 30. November bis 1. Dezember im Zuge ihrer „11. Anwendertage“ am Dresdner Flughafen.

Im Zuge von Industrie 4.0 wird die Transparenz im Shopfloor auch für kleine Unternehmen immer wichtiger. Speziell für Betriebe der Kunststoffverarbeitung mit kleinem Maschinenpark bietet KraussMaffei mit MaXecution zukünftig eine besondere Ausprägung des Manufacturing Execution System (MES) Hydra von MPDV an.

Das Unternehmen Rockwell Automation baut sein Portfolio skalierbarer MES-Anwendungen weiter aus. Ziel ist, Fertigungsumgebungen ohne aufwendige Programmierung einrichten zu können, dabei zusätzliche Anwendungen einzubinden und Prozessleitsysteme besser zu integrieren.

Mit zukünftigen Anforderungen an fertigungsnahe IT-Systeme werden heutige Software-Strukturen bald an ihre Grenzen stoßen. Die von MPDV konzipierte Manufacturing Integration Platform (MIP) bietet durch ihre offene Architektur die notwendige Flexibilität und Interoperabilität. Das aktuelle Whitepaper erklärt den neuen Plattformansatz.

znt-Richter stellt auf der Hannover Messe 2017 als Digital-Factory-Partner auf dem Messestand von Siemens-Industry-Software in Halle 6 aus. znt verknüpft dabei das Manufacturing Execution System (MES) Camstar MES von Siemens mit dem PAC (Process Automation Controller) von znt. PAC ist eine lösungsunabhängige Integrationsplattform, aber auch integraler Bestandteil der Camstar Enterprise Platform.

Der Technologieinvestor Alpina Partners hat sich an Gefasoft , einem Anbieter von MES-Lösungen und Prozessvisualisierungs-Software, beteiligt. Mit der Beteiligung wollen die Gründer von Gefasoft - Franz Fuchs, Heinz Rabe und Ortwin Tischler - gemeinsam mit dem neuen Investor den Grundstein für den Aufbau einer Firmengruppe rund um das Thema Manufacturing Execution Systems (MES) legen.

Am 10. November 2016 findet im Auditorium bei Phoenix Contact in Bad Pyrmont das 7. Forum Effektive Fabrik statt. Hier treffen sich die Entscheider der deutschen Fertigungsindustrie. Ranga Yogeshwar, bekannt als Moderator zahlreicher Wissenschaftssendungen und Bestseller-Autor, setzt mit seinem Vortrag zum Umgang mit „dem Neuen“ die Reihe prominenter Keynote Speaker der vergangenen Jahre fort.
Vom 5. bis 7. April 2016 findet in der Kongresshalle Böblingen der Automatisierungstreff 2016 statt. Die Besonderheit der Veranstaltung liegt in der intensiven Vermittlung von praxisnahem Wissen in der Automatisierungstechnik und artverwandter Disziplinen wie industrielle Informations- und Energietechnik.
In einem zunehmend globalen Marktumfeld ist der effiziente Einsatz der Produktionsressourcen ein wichtiges Mittel, um auch zukünftig wettbewerbsfähig zu bleiben. Mit den richtigen Automatisierungslösungen lässt sich die Effizienz von Produktionsprozessen und die Leistungsfähigkeit von Maschinen signifikant erhöhen sowie viele Herstellungsverfahren sogar erst ermöglichen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wie ERP, CAD und PDM zusammenspielen

PLM sorgt für durchgängige Prozessqualität

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.