Robotik

Unter Robotik versteht man einen Bereich der Mechatronik, der sich mit der Konstruktion und dem Einsatz von Robotern befasst. Roboter sind sensomotorische, programmgesteuerte Maschinen, die sich selbständig bewegen und diverse Tätigkeiten übernehmen können. Sie entlasten den Menschen von körperlich anstrengenden, einseitigen, aber auch gefährlichen Aufgaben (man denke an das Entschärfen von Bomben) und kommen bei Arbeiten zum Einsatz, bei denen besondere Präzision gefragt ist.

Der Gedanke, körperliche Arbeit vom Menschen auf Maschinen zu verlagern, ist alt. Bereits in der Antike entwickelten die Griechen eine mechanische Vorrichtung, mit der sich Tempeltore automatisch öffnen ließen. Und im Mittelalter entstand in Bagdad ein Buch, das mehr als hundert Automaten zum Gegenstand hatte.Der Begriff Roboter ist dagegen eine vergleichsweise junge Wortschöpfung, die sich von dem tschechischen „robota“ ableitet, was soviel wie „Fronarbeit“ bedeutet, seit den 1920er Jahren vor allem über Literatur und Film transportiert wurde und in vielen Sprachen Verbreitung fand.
Robotik heute nicht mehr wegzudenken
In die industrielle Wirklichkeit stießen reale Roboter aber erst in den 1960er Jahren vor, wo sie unter anderem an den Fließbändern des Autoherstellers General Motors für monotone und gefährliche Arbeiten eingesetzt wurden. 20 Jahre später gehörten Roboter in der Automobilproduktion zum Standard. Heute sind Roboter aus vielen weiteren Bereichen nicht mehr wegzudenken, sei es in der Medizintechnik, der Raumfahrt oder der Erforschung der Ozeane. Aber auch im Haushalt spielen sie als mobile Helfer zunehmend eine Rolle. (ak)

rollon_7
07.09.2017

Motek 2017: Lineartechnik für das Handling

Anhand eines exemplarischen Handlingprozesses für Blechtafeln demonstriert Rollon vom 9. bis 12. Oktober 2107 auf der Motek in Stuttgart die Einsatzmöglichkeiten der …

Motek 2017: Lineartechnik für das Handling Zum Artikel »

kistler_products-in-the-maxymos-family_8da709c811
09.08.2017

Radträger: Elektromechanische Fügesysteme optimieren Montageprozess

Die Staufermatic GmbH hat sich weltweit einen Namen als Sondermaschinenbauer gemacht. Zum Kundenkreis des Göppinger Unternehmens zählen alle bekannten Automobilhersteller. Bei der …

Radträger: Elektromechanische Fügesysteme optimieren Montageprozess Zum Artikel »

bild_3_zusammenfassung_studie_workforce_in_der_automobilindustrie
08.08.2017

Automotive: Digitalisierung bedroht Arbeitsplatzsicherheit

46 Prozent der Arbeitsplätze in der Automobilindustrie sind bis 2030 durch Automatisierung und Digitalisierung bedroht – die Tätigkeiten werden dann nicht mehr …

Automotive: Digitalisierung bedroht Arbeitsplatzsicherheit Zum Artikel »

ipr-rc-1000
06.08.2017

Industrieroboter: Erste Fahrachse aus Verbundbeton

IPR – Intelligente Peripherien für Roboter hat die weltweit erste Fahrachse erfunden, deren Grundkörper aus Verbundbeton und nicht aus Metall gefertigt ist. Sie …

Industrieroboter: Erste Fahrachse aus Verbundbeton Zum Artikel »

isra_vision_aps3d
30.07.2017

3D-Sensor: Formerfassung für präzise Qualitätsmessung

Kantenmessungen, Lochmaße, Bündigkeiten, Spaltmaße – die Kombination aus verschiedenen Messmethoden und 3D-Punktewolken-Technologie prädestiniert einen neuen 3D-Sensor als Universallösung für unterschiedlichste Messaufgaben. Neben der 3D-Roboterführung …

3D-Sensor: Formerfassung für präzise Qualitätsmessung Zum Artikel »

purdue_ramani-airplanes
28.07.2017

Künstliche Intelligenz erzeugt 3D-Modelle aus 2D-Bildern

Ein neues Verfahren namens SurfNet setzt auf maschinelles und tiefes Lernen, um 3D-Formen aus 2D-Bildern wie Fotografien zu gewinnen. Es kann damit sogar völlig …

Künstliche Intelligenz erzeugt 3D-Modelle aus 2D-Bildern Zum Artikel »

125yr_staubli
28.07.2017

125 Jahre Stäubli: Von der Mechanik zur Mechatronik

1892 gründet sich in einer kleinen Werkstatt in Horgen bei Zürich ein Unternehmen, das sich zu einem weltweit tätigen Anbieter von hochentwickelten …

125 Jahre Stäubli: Von der Mechanik zur Mechatronik Zum Artikel »

acm_carnegie_mellon_web_02
12.07.2017

Konstruktion: Berechnung komplexer Teleskop-Strukturen

Entwickler an der Carnegie Mellon University zeigen eine Berechnungsmethode für komplexe, teleskopartig aufziehbare Strukturen, die für die aufblühende Welt der digitalen 3D-Fertigung gedacht ist. …

Konstruktion: Berechnung komplexer Teleskop-Strukturen Zum Artikel »

bild_motek_sa_2017_1000x562px
07.07.2017

Sicherheit in der Produktion im neuen Format

Praxiswissen für die Sicherheit von Mensch und Maschine sind seit 10 Jahren der Anspruch der Veranstaltungsreihe „Sicherheit + Automation“. In diesem Jahr …

Sicherheit in der Produktion im neuen Format Zum Artikel »

yaskawa_motoman_arcworld_v2
29.06.2017

Flexibler: Roboter-Schutzgas-Schweißzelle überarbeitet

Yaskawa hat die Roboterschweißzelle Arcworld weiterentwickelt. V2 ist kompakter gebaut und soll eine höhere Flexibilität bieten: Roboter, Positionierer, Steuerung und Stromquelle sind …

Flexibler: Roboter-Schutzgas-Schweißzelle überarbeitet Zum Artikel »

maxon_motor_eci52_long_8cm300dpi
29.06.2017

Antriebstechnik: Bürstenlose DC-Motoren mit hohem Drehmoment

Die neuen bürstenlosen DC-Motoren von maxon liefern besonders viel Drehmoment – mit einem optimierten Magnetkreis und einem speziellen Rotor. Die Produktion der EC-i 52 Antriebe …

Antriebstechnik: Bürstenlose DC-Motoren mit hohem Drehmoment Zum Artikel »

motek_impressionen2_28
23.06.2017

Motek und Bondexpo in geballter Formation

In 15 Wochen am 9. Oktober 2017 öffnen die 36. Motek und die 11. Bondexpo ihre Tore auf dem Messsegelände in Stuttgart. Dabei spricht …

Motek und Bondexpo in geballter Formation Zum Artikel »

grafik_-_neuer_umsatzrekord_robotik_und_automation
20.06.2017

VDMA: Robotik und Automation boomt seit 7 Jahren

Die deutsche Robotik und Automation ist auf Wachstumskurs: Das Umsatzvolumen stieg zuletzt auf einen neuen Rekord von 12,8 Milliarden Euro (2016). Seit …

VDMA: Robotik und Automation boomt seit 7 Jahren Zum Artikel »

02.06.2017

IoT: Softbank beteiligt sich an Osisoft

Softbank, ein global agierendes Technologieunternehmen, beteiligt sich nun auch an Osisoft, Entwickler einer offenen Infrastruktur, die es erlaubt, sensorbasierte Daten, Fertigungsanlagen und Personen …

IoT: Softbank beteiligt sich an Osisoft Zum Artikel »

29.05.2017

DFKI: Ruskowski übernimmt von Zühlke

Professor Dr. Martin Ruskowski übernimmt die Nachfolge von Professor Dr.-Ing. Detlef Zühlke in der Leitung des Forschungsbereichs „Innovative Fabriksysteme“ am Deutschen Forschungszentrum …

DFKI: Ruskowski übernimmt von Zühlke Zum Artikel »

kollmorgen_04
23.05.2017

Antriebstechnik: Selbstfahrsysteme im internen Materialfluss

Der Name hätte treffender nicht sein können. Mit dem Packman 200 hat Opteq Robotics eine selbstfahrende Lösung für den Materialfluss entwickelt, die …

Antriebstechnik: Selbstfahrsysteme im internen Materialfluss Zum Artikel »

mathworks_autonomes_fahren
17.05.2017

Michelle Hirsch, MathWorks, über Autonome Systeme

Autonome Systeme werden in naher Zukunft beinahe jeden Lebensbereich unserer modernen Gesellschaft berühren. Sie werden die Produktion maßgeblich verändern, aber sie werden …

Michelle Hirsch, MathWorks, über Autonome Systeme Zum Artikel »

pm_kuka_ind_pro_lmd_12x18cm_300dpi
16.05.2017

Forschen am 3D-Druck in XXL

Gemeinsam mit Projektpartnern wie MTU, Airbus, Daimler, BCT, MBraun, Laserline und dem Fraunhofer-Institut für Lasertechnik (ILT) arbeitet Kuka Industries am BMBF-Projekt ProLMD …

Forschen am 3D-Druck in XXL Zum Artikel »

trend_micro
05.05.2017

Industrie 4.0: Angriffsszenarien auf Industrieroboter und Möglichkeiten, sich gegen diese zu schützen

Sicherheitsrisiko Industrieroboter – die Forschungsabteilung von Trend Micro, Anbieter von mehrschichtigen IT-Sicherheitslösungen, testet mögliche Angriffsszenarien auf industrielle Robotersysteme und erläutert die wichtigsten …

Industrie 4.0: Angriffsszenarien auf Industrieroboter und Möglichkeiten, sich gegen diese zu schützen Zum Artikel »

hm17_h17_13_m71493365520164
28.04.2017

Rückblick auf die Hannover Messe 2017: Das Industrie-Barometer

Vernetzung, künstliche Intelligenz und wachsende Internationalität – die Hannover Messe 2017 hat kompakt die aktuellen Trends in der Industrie dargestellt. Auch der …

Rückblick auf die Hannover Messe 2017: Das Industrie-Barometer Zum Artikel »

IFR
28.04.2017

Roboter helfen US-Industrie – 261.000 neue Jobs allein im Automobilsektor

Die US-Automobilindustrie hat allein im letzten Jahr rund 17.500 Industrie-Roboter installiert – historischer Rekord. Innerhalb von sieben Jahren baute der US-Autosektor seinen …

Roboter helfen US-Industrie – 261.000 neue Jobs allein im Automobilsektor Zum Artikel »

mensch_maschine_kooperationen_2017_ap
26.04.2017

Tagung: Mensch-Maschine-Kooperation unter ergonomischen Aspekten

Der technische Fortschritt erlaubt zunehmend die Realisierung automatisierter und kooperierender Systeme. Kooperation und Automation stellen einen Paradigmenwechsel in der Fahrer-Fahrzeug Interaktion und …

Tagung: Mensch-Maschine-Kooperation unter ergonomischen Aspekten Zum Artikel »

Hannover Messe 2014
18.04.2017

IBM auf der Hannover Messe: Watson im industriellen Umfeld

Der Einsatz von Watson im industriellen Umfeld nimmt weiter an Fahrt auf. Die kognitiven Fähigkeiten des Systems ziehen in immer mehr Fabrikhallen, …

IBM auf der Hannover Messe: Watson im industriellen Umfeld Zum Artikel »

10.04.2017

Hard-und Software für den Roboter

In einem für das Unternehmen ereignisreichen Jahr präsentiert sich die erst 2010 gegründete Synapticon GmbH nun auch zum ersten Mal auf der …

Hard-und Software für den Roboter Zum Artikel »

Scroll to Top