07.09.2021 – Kategorie: Hardware & IT

Transportable Workstation für Designer, Architekten und Grafiker

Quelle: Bleujour
Eine neue, transportable Workstation von Bleujour vereint hohe Rechenleistung, umfangreiche Ausstattung mit einem platzsparenden Design. Sie soll vor allem Designer, Architekten, Spieleentwickler und Grafiker ansprechen.
  • Bleujour, Hersteller von PCs mit hohem Anspruch an Technologie und Design, hat den Move² auf den Markt gebracht.
  • Die transportable Workstation ist speziell auf kreative Arbeiten ausgelegt, die zu den Aufgaben etwa von Designern, Architekten, Spieleentwicklern oder Grafikern zählen.
  • Der Rechner aus Frankreich ist ausgerüstet mit Komponenten auf dem aktuellen Stand und wird so allen Anforderungen der täglichen Arbeit gerecht. 

Basierend auf der modularen Intel NUC Elements-Architektur will Move² den Desktop-Computer neu erfinden. Die transportable Workstation verspricht mehr Einfachheit, Flexibilität und Skalierbarkeit. Duech die nächste Generation von Intel Core- oder Xeon-Prozessoren liefert Move² selbst bei den komplexen Projekten eine hohe Leistung im professionellen Bereich.

Insbesondere Nutzer, die im Bereich der Content Creation tätig sind, benötigen für ihre anspruchsvollen Aufgaben leistungsstarke Rechner. Aus diesem Grund wurde bei der Entwicklung des Move² auf dessen Kompatibilität mit Nvidia GeForce RTX 3060 oder Nvidia Quadro P2200 (für das MoveE² Xeon-Modell) geachtet. Dadurch kommt der Bleujour-Computer den speziellen Bedürfnisse und Anforderungen kreativ arbeitender Menschen entgegen.

Anschlüsse für jeden Anwendungsfall

Ausgestattet mit zwei schnellen Thunderbolt 3 (USB-C)-Anschlüssen und vier USB 3.1 Gen2 (USB-A)-Anschlüssen kann der Move² große Dateien auf externe Speichergeräte übertragen und ermöglicht zudem den Anschluss von Kameras oder Bildschirmen. Es ist darüber hinaus möglich, drahtlose Geräte sofort über Bluetooth 5.0 und WiFi 6 zu verbinden. Move² fügt sich in jede Art von Arbeitsbereich ein.

Der Move² sowie der Move² Xeon sind nun unter www.bleujour.com und bei ausgewählten Partnern wie Alldis GmbH sowie den Resellern Conrad, Vaund und Urbanbird ab 1’950.- Euro bzw. 3’150.- Euro (UVP) erhältlich. Move² ist in den Farben Graphite, May 68, Rouge Passion, Chocolate und Lie de vin erhältlich.

Transportable Workstation: Produktdetails Move² Xeon

  • Intel Xeon
  • 16 GByte sDDR4 2 666 MHz erweiterbar bis 64 GByte
  • Intel Graphic UHD P630
  • Nvidia Quadro P2200 
  • Ports P2200: 4 x Display Port 1.4
  • Ports 3060Ti: 3 x Display Port 1.4a & 1 x HDMI 2.1
  • Speicher: SSD M.2 PCIe NVMe
  • Intel Wi-Fi 6 AX200 Bluetooth 5.1
  • 1 x HDMI 2.0a, 4 x DisplayPort 1.4, 2 x RJ-45, 1 x 3.5 Audio/TOSLINK, 4 x USB 3.1 Gen 2, 2 x Thunderbolt 3
  • Betriebssystem nach Wahl Linux Mint oder Windows 10 Pro 64Bit vorinstalliert
  • Material: Aluminium
  • Abmessungen: 25 x 17 x 23 cm

Abwechslung in der High-Tech-Welt

Das 2002 gegründete Unternehmen Bleujour aus Toulouse ist ein Hersteller von Computern und Original-Peripheriezubehör. Das Unternehmen verbindet Ästhetik mit neuartigen technologischen Lösungen.  Bleujour entwickelt vor allem Mini-PCs, die nicht nur platzsparend, sondern auch hochwertig designt und individualisierbar sind, ohne dabei Kompromisse hinsichtlich der Performance zu machen. Dabei stellt das französische Unternehmen Individualität in den Mittelpunkt der Unternehmensstrategie und will so für Abwechslung in der Hightech-Welt sorgen. Die Kombination aus traditioneller Handwerkskunst und moderner Technik soll jedes Bleujour-Produkt einzigartig machen.

Weitere Informationen: www.bleujour.com

Erfahren Sie hier mehr über Desktop-Workstations der Einstiegsklasse.

Lesen Sie auch: „Verteilte und sichere additive Fertigung über Kontinente hinweg“


Teilen Sie die Meldung „Transportable Workstation für Designer, Architekten und Grafiker“ mit Ihren Kontakten:

Scroll to Top