Trimble schließt definitive Vereinbarung zur Übernahme von Ashtech

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Trimble schließt definitive Vereinbarung zur Übernahme von Ashtech

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Trimble gab heute be­kannt, dass eine definitive Vereinbarung zur Übernahme der in Privatbesitz befindlichen Ashtech S.A.S. mit Hauptsitz im französischen Carquefou sowie deren Tochterfirmen getrof­fen wurde.

Durch die Übernahme von Ashtech wird Trimble sein unter dem Namen Spectra Precision geführtes vermessungstechnisches Portfolio erweitern und aufstrebende Märkte in der ganzen Welt besser bedienen können. Der im Laufe des zweiten Quartals erwartete Ab­schluss der Transaktion unterliegt gewissen Bedingungen. Angaben zu den finanziellen Be­dingungen wurden nicht gemacht.

"Durch den Erwerb von Ashtech werden Vermessungs- und Baufachleute, die mit den Spectra Precision Vermessungslösungen arbeiten, eine noch breitere Palette an GNSS-Instrumenten zur Hand haben, um den Anforderungen ihres Arbeitsalltags gerecht zu werden", sagt Joe Dennis­ton, Stellvertretender Direktor der Geschäftssparte Spectra Precision von Trimble. "Durch die Eingliederung des breiten Portfolios der Ashtech GNSS-Produkte in das weltweite Vertriebsnetz von Spectra Precision entstehen für Vermessungsingenieure spannende neue Wahlmöglichkei­ten zur Effizienzoptimierung ihrer Arbeit."

"Die Übernahme von Ashtech durch Trimble ist eine ideale Ergänzung für beide Unternehmen. Unser innovatives GNSS Portfolio und unsere Expertise stützen die solide Position der Marke Spectra Precision und ergänzen deren weltweite Präsenz", sagt François Erceau, Stellvertreten­der Leiter und Geschäftsführer von Ashtech. "Der Ashtech Kundenstamm in den von uns bedien­ten Marktsegmenten wird ohnehin von der Übernahme profitieren, und dank unserer noch breiter gefächerten Produktpalette werden wir diese Kunden auf dem Weg zum wirtschaftlichen Erfolg noch besser unterstützen können."

Das Betriebsergebnis der übernommenen Firma wird in das Berichtswesen des Engineering & Construction Segments von Trimble einfließen.

Über Ashtech: Als innovatives Unternehmen, das seit über 25 Jahren aktiv an der Entwicklung der GNSS-Tech­nologie beteiligt war, hat sich Ashtech große Anerkennung in der Branche erarbeitet. Ashtech hat die BLADE Technologie entwickelt. Dabei handelt es sich um eine einzigartige Methode der Nut­zung mehrerer GNSS-Konstellationen für hochgenaue Positionsbestimmungen. Außerdem hat Ashtech die Produktserie MobileMapper für GIS-Anwendungen sowie die Pro­duktserien ProFlex 500 und ProMark (mit ProMark 500, ProMark200 und ProMark100, einer noch heute bewährten Produktlinie zur GNSS-Vermessung) auf den Markt gebracht. Ashtech S.A.S. wird privat geführt, hat seinen Hauptsitz in Carquefou (Frankreich), verfügt über Büros in der chinesischen Hauptstadt Peking und in Singapur, sowie über Tochterfirmen im kaliforni­schen Santa Clara (Ashtech LLC) und in Moskau (Ashtech A/O LLC).

Weitere Informationen: www.trimble.com und www.ashtech.com

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Konzepte für Brückeninspektionen Mehr Sicherheit mit Drohne und digitalem Zwilling

Neue Konzepte für Brückeninspektionen

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.