Unternehmen: PROJEKT PRO sieht ihre Markenrechte verletzt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Unternehmen: PROJEKT PRO sieht ihre Markenrechte verletzt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
pro_berichte

PROJEKT PRO, die Bürosoftware für Architekten und Ingenieure bietet seit über 20 Jahren Lösungen für Planungsbüros. In diesen zwei Jahrzehnten hat sich die PROJEKT PRO GmbH mit ihrer Software einen Namen gemacht, der auch als Marke geschützt ist.

Sehr überrascht zeigte sich deswegen Geschäftsführer Harald Mair, als eine neue Produktbezeichnung auf dem Markt auftauchte: Microsoft verwendet seit einiger Zeit die Bezeichnung ‚Project Pro’ für Projektsteuerungs-Software im Zusammenhang mit der Webanwendung Office 365. „PROJEKT PRO, Project Pro – das liegt sowohl in der Schreibweise als auch phonetisch so nah nebeneinander, dass Verwechslungen kaum zu vermeiden sind. Ich möchte dies nicht hinnehmen und stehe hierzu bereits mit Microsoft in Kontakt“, so Mair.

Die PROJEKT PRO GmbH betont ausdrücklich, dass die beiden Lösungen absolut getrennt zu sehen sind. Harald Mair: „Wir sind optimistisch, dass wir eine Lösung finden, um im Interesse unserer Kunden und unserer Markenrechte künftige Verwechslungen auf dem Markt auszuschließen“.

Das Unternehmen beschäftigt nicht nur IT-Experten und Betriebswirtschaftler, sondern Ingenieure und Architekten. Nur so entstehe Software, die wie die Anwender denke. Und wie diese arbeite. PROJEKT PRO begleitet die Entwicklung in Planungsbüros und sucht immer wieder nach neuen Lösungen, um Architekten und Ingenieuren das tägliche Arbeiten zu vereinfachen. Die Software wird von interdisziplinären Teams entwickelt, in Deutschland programmiert, ist mehrfach ausgezeichnet und bietet Stabilität und Betriebssicherheit. Die Anwender profitieren von dieser Erfahrung.

 

Bild “PRO berichte” von PROJEKT PRO ist ein flexibles Werkzeug für verschiedenste Gutachten und Berichte.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Progman Oy hat MagiCAD 2019 für Revit und AutoCAD veröffentlicht. Die neue Version bietet eine umfassende Auswahl an neuen Funktionen und verbesserten Arbeitsabläufen, wodurch die TGA-Planung weiter beschleunigt und erleichtert wird. MagiCAD 2019 unterstützt die aktuellen Autodesk-Plattformen Revit 2019 and AutoCAD 2019.

Der Antriebsspezialist maxon motor zeigt auf der weltweit größten Technologiemesse zahlreiche Produktneuheiten. Dazu gehören leistungsverstärkte Flachmotoren, eine neue Linie von modularen Industrieantrieben sowie DC-Motoren und Winkelgetriebe von Parvalux – dem neusten Mitglied der maxon-Gruppe.

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Fachmesse für digitale Lösungen in der Baubranche

Messe München digitalBAU

Mehr erfahren

Specials

Schulungen für Konstrukteure und Architekten

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.