Von Mai bis September veranstaltet die Mensch und Maschine Software SE (MuM), einer der führenden Anbieter von CAD-Lösungen, an sechs Terminen die MuM Vision 2019 – einmal in Österreich, einmal in der Schweiz und viermal in Deutschland. 

mum_vision_2019

Von Mai bis September veranstaltet die Mensch und Maschine Software SE (MuM), einer der führenden Anbieter von CAD-Lösungen, an sechs Terminen die MuM Vision 2019 – einmal in Österreich, einmal in der Schweiz und viermal in Deutschland.

Ziel ist es, den Besuchern Antworten auf aktuelle Herausforderungen und Handlungsempfehlungen für Unternehmen zu präsentieren. Digitalisierung ist nach wie vor die Herausforderung für Unternehmen, sowohl in der Industrie als auch im Bauwesen. Durchgängige, ganzheitliche Systemlandschaften sollen Abteilungen verbinden, die Kommunikation fördern. Informationen sollen allen Beteiligten zum richtigen Zeitpunkt zur Verfügung stehen.

Wer innovativ bleiben möchte, muss daneben neue Trends bewerten, Antworten auf Fragen finden, wie zum Beispiel: Wo liegt das Potential von künstlicher Intelligenz für das Unternehmen? Wie kann automatisierte Konstruktion den Weg vom Angebot zum Produkt verkürzen? Welchen Nutzen bietet „generatives Design“? Welche Technologien sind notwendig, um die Grundlage für eine durchgängige Bauplanung und Bewirtschaftung zu schaffen?

Am Beispiel verschiedener Kundenprojekte wird auf der MuM Vision das Zusammenspiel aus Standardsoftware von Autodesk und MuM mit individuellen Entwicklungen und Dienstleistungen vorgestellt werden.

Die Termine:

  • 06. Juni in Graz
  • 25. Juni in Zürich
  • 27. Juni in Wiesbaden
  • 16. Juli in München
  • 04. September in Hamburg
  • 24. September in Essen

Aktuelle Informationen zu Präsentatoren und Programm gibt es unter www.mumvision.de, www.mumvision.at und www.mumvision.ch oder telefonisch an der gebührenfreien Infoline unter 00800 686 100 00.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Oft gelesen

Noch keine Daten vorhanden.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Schleppkurven-Analyse

Fahrmanöver berechnen und simulieren

Mehr erfahren
Quelle: Win-Verlag

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.