22.09.2008 – Kategorie: Fertigung & Prototyping, Hardware & IT, Marketing

Vernetzt, digital, intelligent

Das Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik IPK in Berlin veranstaltet im Oktober ein Seminar zum Thema „Neue Wege in der Produktion“.

Virtual Engineering, Vernetzte Produktion, Simulation: Begriffe, die für eine zukunftsfähige Produktion stehen. Was sich dahinter verbirgt, wie sich mit Hilfe innovativer Verfahren, Anwendungen und Werkzeugen Entwicklungs- und Herstellungsprozesse optimieren lassen, erfahren Sie beim Technologiezirkel am Fraunhofer IPK. In den Seminaren zeigen Ihnen Experten, wie Produktionsprozesse vom Anfang bis zum Ende – von der Idee eines Produktes bis zu dessen Wiederverwertung – zukunftsfähig gestaltet werden können. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Potenziale innovativer Produktionstechnologien, nutzen Sie ihre Chance auf Wettbewerbsvorteil und erfahren Sie mehr über ganzheitliche Ansätze in der Produktion: sparsam, schnell, leistungsstark, flexibel und effizient.

Themen des Seminars:

Früher mehr wissen

– Innovations- und Wissensmanagement

– Ressource Information

– Zustandsmonitoring

Potenziale erkennen

– Simulation bei der Anlagenplanung und -optimierung

– Simulation des Fertigungsprozesses

– Simulation in der Produktentwicklung

Effizient umsetzen

– Bedarfsgerechte Anwendung digitaler Werkzeuge

– Vernetzte Produktion

Donnerstag 9. Oktober 2008, 10:00 Uhr

bis Freitag 10. Oktober 2008, 16:00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.technology-academy.fraunhofer.de/technologiezirkel/produktionstrends/index.jsp.


Teilen Sie die Meldung „Vernetzt, digital, intelligent“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top