Von Architekten für Architekten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Von Architekten für Architekten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

acadGraph präsentiert das neue Tutorial für Revit Architecture 2009

acadGraph veröffentlicht mit der zweiten Auflage die überarbeitete Fassung des Tutorials "Revit Architecture – Grundlagen". Dieses Tutorial ist auf den Einsatz mit Revit Architecture 2009 abgestimmt, kann aber auch für Vorgängerversionen genutzt werden.

Unter der Maßgabe "Von Architekten – für Architekten", führt das Tutorial die Anwender durch die vielseitigen Möglichkeiten, die Revit Architecture durch die BIM-Technologie bei der Arbeit im Gebäudedatenmodell bietet. In verständlichen Worten werden die grundsätzlichen Konzepte und Funktionsweisen des Systems erklärt und die wesentlichen Programmmerkmale erläutert. Die dem Tutorial als Zeichnungsdateien auf CD beiliegenden Praxisbeispiele sind zusätzlich am Ende des Tutorials zum Ausklappen verfügbar. So kann der Anwender jederzeit die am Bildschirm notwendigen Schritte mit der Vorlage vergleichen.

Die Vorgehensweise im Tutorial entspricht den alltäglichen Anforderungen im Planungsbüro: Erstellung eines Gebäudemodells für den Entwurf mit der Planung von Varianten, die Ableitung von Grundrissen, Schnitten, Ansichten und Detaillierungen, bis hin zur Zusammenstellung von Plänen und der Auswertung in Tabellen.

In jedem der neun Kapitel werden spezielle Funktionen von Revit Architecture 2009 anschaulich erklärt und mit einer Beispielzeichnung erläutert. Jede Zeichnung beinhaltet Konstruktionshilfen zum Erreichen des jeweiligen Ziels. Die darauf folgende Zeichnung wiederum enthält die vorherigen Schritte, so dass ein Einstieg an jeder Stelle des Tutorials problemlos möglich ist.

Das gedruckte, mehr als 100 Seiten umfassende, Revit-Architecture-2009-Tutorial ist inklusive Übungs-CD für 29,95 Euro bei acadGraph zu erwerben.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.acadGraph.de

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die Firma NextLAP hat ihr Portfolio für IIoT-basierte Lösungen zur digitalen Steuerung und Automatisierung von Fertigungs- und Intralogistikprozessen ausgebaut. Neu im Sortiment sind zwei Wireless Devices: der Call-Button und die Schaltwippe. Beide sind kompatibel zu der NextLap-Lösung „Intelligentes Rack“, das IoT-Geräte mit der von NextLap entwickelten IP/1-Plattform – die Datendrehscheibe – verbindet. Was das bringen kann.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Antriebskomponenten optimal berechnen und simulieren

Berechnungsprogramm KISSsoft 2020

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.