Weltweiter Zugriff auf BIM-Komponenten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Weltweiter Zugriff auf BIM-Komponenten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Die BIMcatalogs.net-Erweiterung bietet für Ingenieure, Designer und Konstrukteure dann rund um die Uhr weltweiten Zugriff auf intelligente 3D BIM CAD-Komponenten von jedem Computer oder mobilen Gerät aus.
0812196

The BIM Hub, ein Netzwerk für BIM-Fachkräfte, und die CADENAS GmbH, einer der Anbieter von 3D BIM CAD-Modellen, haben einen Partnervertrag geschlossen. Ziel ist es gemeinsam weltweit den bestmöglichen Service für Architekten und Ingenieure in der Bauindustrie dank einer eindrucksvollen neuen App und einer etablierten Online-Plattform bieten zu können.

„CADENAS und The BIM Hub können jetzt ein Rundum-Paket für Fachkräfte in der Baubranche bieten“, erklärt der Geschäftsführer der CADENAS, Jürgen Heimbach. „Wir liefern das Wissen für 3D BIM CAD Modelle und The BIM Hub bietet eine robuste und zuverlässigen Umgebung für BIM- und AEC Profis“.

Die BIMcatalogs.net Erweiterung bietet für Ingenieure, Designer und Konstrukteure dann rund um die Uhr weltweiten Zugriff auf intelligente 3D BIM CAD Komponenten von jedem Computer oder mobilen Gerät aus. Diese können dann in das jeweilige CAD Systemen importiert werden und native Formate wie Autodesk Revit, Nemetschek Allplan, Graphisoft ArchiCAD etc. sind zudem verfügbar.

Die neue App – alles in einem für unterwegs

Seit dem 21. April 2016 ist die The BIM Hub App von CADENAS sowohl im iTunes- als auch im Google Play Store verfügbar. In dieser einfach zu bedienende Anwendung ergänzen die angebotenen, bekannten Unternehmensnews, Fallstudien, Diskussionen, Artikel, Networking und BIM-Ressourcen von The BIM Hub das CADENAS‘ Wissen über 3D BIM CAD-Modelle.

Von jetzt an kann die Lücke zwischen einer mobilen Plattform und der nativen Integration von Produktdaten in einer Anwendung geschossen werden. Der The BIM Hub Partner im Mittleren Osten, die Jordan Engineers Association, wird die App, mit ihren bereits mehr als 70 herstellerzertifizierte Katalogen, in Kürze seinen 120’000 Ingenieuren vorstellen. So soll die Reichweite und der Umfang des Portals The BIM Hub zukünftig weltweit weiter wachsen.

Ergänzend dazu werden die 3D BIM CAD-Modelle von CADENAS auch auf der Website TheBIMHub.com eingebettet, sodass Anwender diese direkt herunterladen können.

Das Beste aus zwei Welten – kostenlos

„Das was von The BIM Hub von allen anderen unterscheidet, ist die Möglichkeit der BIM Gemeinschaft, sich zu verbinden, voneinander zu lernen und sich zu entwickeln“ erklärt Tahir Sharif, Geschäftsführer von The BIM Hub. „Wir ermöglichen es Konstrukteuren, sich in einer zuverlässigen Umgebung zu vernetzen. CADENAS ist uns dabei behilflich, Ingenieuren 3D BIM CAD-Modelle mit hoher Produktqualität und hohem Standard anbieten zu können, sodass The BIM Hub das Beste aus beiden Welten für alle Konstruktionsprojekte anbieten kann.“

Nur der Anfang der Partnerschaft

Die Partnerschaft der beiden Plattformen ist nur der Anfang einer langfristigen und erfolgreichen Zusammenarbeit. The BIM Hub Gründer Tahir Sharif hielt auf dem CADENAS Industry-Forum im März einen Vortrag über „The Importance of ‘I‘ in BIM“. Die Präsentation, die in der WWK Arena des Bundesligisten FC Augsburg gezeigt wurde, kann online heruntergeladen werden unter unter: www.industry-forum.biz. Zusätzlich ist Tahir Sharif am 24. April 2016 in Amman, Jordanien auf der “BIM & The Measure of Success Conference” zu Gast.

 

Bild: Seit dem 21. April 2016 ist die The BIM Hub App von CADENAS sowohl im iTunes- als auch im Google Play Store verfügbar.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Hohe Leistung mit Direktantrieb

Integrierter Torque-Motor

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.