Wettbewerb: Wie BIM-Projekte mit offenen Standards Mehrwert schaffen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Wettbewerb: Wie BIM-Projekte mit offenen Standards Mehrwert schaffen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Mit dem Wettbewerb BIM Champions will buildingSMART Deutschland zeigen, dass BIM-Projekte mit offenen Standards gut funktionieren können.
BIM-Projekte mit offenen Standards

Quelle: JJFarQ/Shutterstock.com

  • Die Arbeit mit offenen BIM-Standards hat sich in vielen BIM-Projekten bereits etabliert.
  • BuildingSmart, ein Kompetenznetzwerk für digitales Planen, Bauen und Betreiben, ruft den Wettbewerb BIM Champions 2021 um das besten Open BIM-Projekt ins Leben.
  • Ausgezeichnet werden BIM-Projekte, für die offene, herstellerneutrale Standards zum Einsatz kommen.
  • Einsendeschluss für die erste Phase des zweistufigen Wettbewerbs ist der 15. November 2020.

Der neue Wettbewerb richtet sich an Planer, Bauausführende, Betreiber, Zulieferer sowie an Studenten/Auszubildende und Start-ups. Durch den Wettbewerb BIM Champions möchte buildingSMART Deutschland zeigen, dass BIM-Projekte mit offenen Standards gut funktionieren und für alle Beteiligte Mehrwerte schaffen können.

Mehrwert durch BIM-Projekte mit offenen Standards

Die BIM Champions werden in sechs Kategorien ausgeschrieben und zwar für die Planung, die Bauausführung (auch Baubetrieb), den Betrieb/ Unterhalt, für Bauzulieferer (Hersteller, Handel), für Arbeiten von Auszubildenden und Studenten sowie in der Kategorie Innovation für Start-ups. Beteiligen können sich auch Bauherren im Tandem mit ihren Planern, Bauausführenden, Betreibern oder auch Zulieferern.

Der Einsendeschluss für die Übermittlung der Teilnahmebekundung endet am 15. November 2020. In dieser ersten Phase müssen nur grundlegende Informationen zum Teilnehmer und dem Projekt übermittelt werden, so dass der zeitliche Aufwand sich in Grenzen hält. Eine Jury wählt unter den Einsendungen Kandidaten für die zweite Phase aus, für die weitere Details übermittelt werden müssen.

Fünf der sechs BIM Champions 2021 ehrt buildingSMART Deutschland am 3. Mai 2021, am Vorabend des 18. buildingSMART-Anwendertags in Dresden. Der sechste BIM Champion – in der Kategorie Innovation – wird am 15. Juni 2021 beim buildingSMART-Innovationsforum in Berlin ausgezeichnet.

Alle Informationen zu den BIM Champions 2021 finden Sie unter: www.buildingSMART.de/BIM-Champions

Erfahren Sie hier auch, wie mit einer Normungs-Roadmap BIM besser gelingen kann.

Lesen Sie auch: „Modellkoordination: Konflikte besser lösen vor dem ersten Spatenstich“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Am 18. und 19. September 2018 kamen Vertreter von öffentlichen Vorhabenträgern im Bereich des Bundesfernstraßen- und Bundeswasserstraßenbaus sowie Vertreter von Verbänden und Organisationen im Bauwesen beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur BMVI in Berlin zusammen, um Leitfäden, Muster und Handreichungen zur Einführung der digitalen Methode des Building Information Modeling (BIM) in Infrastrukturprojekten zu diskutieren und kommentieren. 

Für Doka ist BIM ein Kernthema, wenn es gilt, Bauabläufe zu optimieren und die Produktivität auf der Baustelle zu steigern. Beim Bürogebäude für den Bausoftware-Anbieter Sofistik konnte der Schalungsspezialist mit der Abbildung der Schalungslösung in BIM punkten.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: 30 Jahre Fujitsu-Workstations

Eine Erfolgsstory

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.