19.09.2007 – Kategorie: Hardware & IT

Wichtige Ergänzungen für AutoCAD Civil 3D 2008 verfügbar

Für die Tiefbaulösung AutoCAD Civil 3D 2008 sind seit kurzem neue Ergänzungen kostenlos zum Download erhältlich….

Für die Tiefbaulösung AutoCAD Civil 3D 2008 sind seit kurzem neue Ergänzungen kostenlos zum Download erhältlich. Die Erweiterungen optimieren den Datenaustausch und stellen länderspezifische Richtlinien zur Verfügung. Das neue Country Kit für die Länder Deutschland, Österreich und die Schweiz beinhaltet unter anderem länderspezifische Richtlinien für die Planerstellung. Die REB und OKSTRA Extensions bieten einen erweiterten Datenaustausch über die unabhängigen Standardformate. Mit dem Leica X-Change und dem Trimble Link stehen Anwendern Schnittstellen zu den gängigsten Vermessungsgeräten zur Verfügung.

Die Vorteile im Überblick:

– AutoCAD Civil 3D 2008 Country Kit: Mit den Country Kits werden länderspezifische Standards wie Stile und Darstellungen für Deutschland, Österreich und die Schweiz unterstützt.

– AutoCAD Civil 3D 2008 REB und OKSTRA Extension: Durch die REB und OKSTRA Extensions können Anwender Daten in unterschiedlichen Formaten austauschen. Dabei wird auf die REB Schnittstelle oder die OKSTRA Datenbank zurückgegriffen.

– Leica X-Change und Trimble Link für AutoCAD Civil 3D 2008: Für die direkte Kommunikation der Planungs- und Vermessungsdaten zu den Vermessungsgeräten von Leica und Trimble stehen nun ebenfalls direkte Schnittstellen in AutoCAD Civil 3D 2008 zur Verfügung.

Die Erweiterungen sowie ausführliche Handbücher und Installationsanleitungen stehen zum Download auf www.autodesk.de/civil3D


Teilen Sie die Meldung „Wichtige Ergänzungen für AutoCAD Civil 3D 2008 verfügbar“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

CAD | CAM, Data Warehouse

Scroll to Top