Widemann Systeme auf der KOMCOM Süd 2008 in Karlsruhe

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Das Wiesbadener AutoCAD-Systemhaus Widemann Systeme München präsentiert auf der KOMCOM Süd vom 6. bis 7. Mai 2008 in Karlsruhe neben bewährten, auf Autodesk-Produkten basierenden Fachapplikationen für Stadtplanung, Objektplanung und Landschaftsarchitektur sowie Anwendungen für den Tiefbau, vor allem das Thema 3D-Stadtmodelle mit LandXplorer. Das Einbeziehen von 3D-Stadtmodellen in Planungsprozesse oder Tourismus/Stadtmarketing nimmt einen immer größeren Stellenwert ein. Der Workflow wurde den gestiegenen Anforderungen angepasst, so dass nun auch WS LANDCAD-Gebäude aus dem Gebäudemanager in Verbindung mit dem LandXplorer als CityGML-Dateien abgelegt werden können. Damit stehen Sach- und 3D-Informationen im globalen Austauschformat zur Verfügung. So werden Geoinformationen in Form von 3D-Geodokumenten erstellt, ausgewertet und für die Anwendungsbereiche wie etwa Tourismus, Investorenbetreuung, Bauleitplanung oder Umwelt- und Sicherheitsanalysen bereitgestellt. Die Stadt Köln ist das jüngste Beispiel eines erfolgreich abgeschlossenen 3D-Stadtmodell-Projekts mit dem LandXplorer.

Widemann Systeme kündigt zudem die Version 2009 der auf AutoCAD basierenden Stadt-, Landschafts-, und Objektplanungs-Applikation WS LANDCAD an. Schwerpunkt für die kommende Version sind funktionale Verbesserungen und Erweiterungen in den Modulen Basis, Entwurf, Pflanzplan, Massen, Abrechnung und Bauleitplanung. Die Anpassungen an die neue AutoCAD-Generation 2009 werden zur Zeit vorgenommen, so dass WS LANDCAD 2009 voraussichtlich im dritten Quartal 2008 ausgeliefert werden kann.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.widemann.de
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Oft gelesen

Noch keine Daten vorhanden.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Schleppkurven-Analyse

Fahrmanöver berechnen und simulieren

Mehr erfahren
Quelle: Win-Verlag

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.