Z Corporation präsentiert neue 3D-Drucker

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Z Corporation präsentiert neue 3D-Drucker

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Mit dem ZPrinter 150 und den ZPrinter 250 will die Z Corporation 3D-Druck für jeden Konstrukteur, Ingenieur, Architekten und Studenten erschwinglich machen.

ZPrinter 150 (monochrom, 12’990 Euro) und ZPrinter 250 (Farbe, 21’990 Euro) eignen sich von der Größe her für den Einsatz in Klassenzimmern, Abteilungen oder kleinen Unternehmen. Im Gegensatz zu billigen 3D-Druckern sollen sich die neuen ZPrinter 150 und ZPrinter 250 durch ihre Benutzerfreundlichkeit, ihre Betriebsbereitschaft ab Werk und die branchenweit niedrigsten Betriebskosten (niedrigste Kosten pro Modell) auszeichnen. Außerdem lassen sich damit 3D-Modelle mit fünffacher Auflösung erstellen.

Die neuen ZPrinter sind nicht nur in der Anschaffung kostengünstig, sondern erzielen gegenüber anderen 3D-Drucktechnologien auch die fünf- bis zehnfache Geschwindigkeit. So können mehrere gestapelte Modelle gleichzeitig gedruckt werden. Durch diesen enormen Durchsatz lassen sich mit ZPrinter selbst die zu Spitzenzeiten anfallenden Druckaufträge ganzer Klassen oder Abteilungen bewältigen.

ZPrinter 250 und andere ZPrinter Farbdrucker sind die einzigen Drucker, mit denen mehrere Farbdrucke gleichzeitig erzeugt werden können. 3D-Farbdruck erleichtert Konstrukteuren und Studenten die Beurteilung des Erscheinungsbilds von Konstruktionen. Man kann 3D-Modellen Grafiken, Logos, Text, Beschriftungen und Konstruktionsanmerkungen hinzufügen.

Die Spezifikationen der ZPrinter 150/250:

  • Auflösung: 300 x 450 dpi

  • Mindestgröße der Details: 0,4 mm

  • Vertikale Baugeschwindigkeit: 20 mm/Stunde

  • Baugröße: 236 x 185 x 127 mm

Die beiden neuen ZPrinter zeichnen sich durch automatische Funktionen aus, die zunächst nur in der mittleren Kategorie des ZPrinter 450 angeboten wurden, einschließlich automatischer Konfiguration, automatischer Pulverladung und Selbstüberwachung von Materialen und Druckerstatus. Die für Büro und Klassenräume gleichermaßen optimalen Drucker sind sauber, leise und frei von gefährlichen Abfallprodukten.

"Wir wollen ZPrinter auch für alle Benutzer erschwinglich machen", erklärt John Kawola, CEO bei Z Corporation. "Wir treiben diese Revolution mit neuen Geräten und neuen Wertebenen voran. Die neuen ZPrinter sind zwar kleiner als unsere restlichen Geräte, liefern aber die von Z Corp bekannte Geschwindigkeit und Qualität zu einem erschwinglichen Preis."

Preise, Verfügbarkeit

ZPrinter 150 and ZPrinter 250 sind jetzt über das weltweite Händlernetz von Z Corporation erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers in Deutschland inklusive 1 Jahr Garantie beginnt ab 12’990.- bzw. 21’990.- Euro ab Werk (ohne Optionen, Versand, örtliche Steuern und Zölle).

Weitere Informationen: www.zcorp.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Aus Holz gewonnene Nanocellulose verfügt über erstaunliche Materialeigenschaften. Wissenschaftler des Forschungsinstituts Empa in der Schweiz bestücken den biologisch abbaubaren Rohstoff nun mit zusätzlichen Fähigkeiten, um Implantate für Knorpelerkrankungen mittels 3D-Druck fertigen zu können.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: 30 Jahre Fujitsu-Workstations

Eine Erfolgsstory

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.