23.01.2024 – Kategorie: Automatisierung & Robotik

Zykloidgetriebe: Das sind die zentralen Anforderungen

Zykloidgetriebe von NabtescoQuelle: Nabtesco

Zykloidgetriebe garantieren schnelle, präzise Positionierbewegungen und werden weltweit erfolgreich in der Robotik und Automation eingesetzt.

  • Die zunehmende Automatisierung in der Industrie führt zu einer steigenden Nachfrage nach Präzisionsgetrieben.
  • Effizienz, Verfügbarkeit und Safety gehören dabei im Jahr 2024 zu den zentralen Anforderungen.
  • Nabtesco, Hersteller von Präzisionsgetrieben in zykloider Bauart, realisiert leistungsfähige Antriebslösungen – seien es besonders anwenderfreundliche Konzepte für kleinere und mittlere Unternehmen oder Großserien für Robotikkunden.

Im heutigen digitalen Zeitalter bieten Softwarethemen ein großes Innovationspotenzial. Darüber sollte man jedoch die Hardware nicht vernachlässigen. Denn die Qualität der mechanischen Komponenten ist entscheidend für einen zuverlässigen, sicheren und effizienten Betrieb von Maschinen, Anlagen und Robotern. Technologien wie die Zykloidgetriebe von Nabtesco machen den Unterschied. Die innovativen Getriebesysteme garantieren schnelle, präzise Positionierbewegungen und werden seit über 30 Jahren weltweit erfolgreich in der Robotik und Automation eingesetzt.

Effizienz, Sicherheit und Nachhaltigkeit im Fokus

Zykloidgetriebe von Nabtesco zeichnen sich durch eine hohe Dynamik und Präzision (Hystereseverlust 0,5 bis max. 1 arcmin), einen geringen Verschleiß über die gesamte Lebensdauer, eine enorme Schockbelastbarkeit (bis zu 500 Prozent des Nenndrehmoments) sowie eine hohe Überlastfähigkeit (zwei- bis dreimal höher als bei Planetengetrieben) aus. Damit bilden sie die Basis für performancestarke, prozesssichere und reibungslose Prozesse in der Fertigungsindustrie.

„Unsere Zykloidgetriebe stehen für Effizienz, Safety und Nachhaltigkeit. Sie positionieren auf den Millimeter genau, bringen hohe Sicherheitsreserven mit, gewährleisten eine überdurchschnittlich lange Lebensdauer und ermöglichen signifikante Performance- und Effizienzsteigerungen“, macht Daniel Obladen, Head of Sales General Industries bei der Nabtesco Precision Europe GmbH, deutlich und ergänzt: „Unsere Wurzeln liegen in der Robotik und im Automotive-Bereich. Daher fühlen wir uns besonders hohen Qualitätsanforderungen verpflichtet. Das spiegelt sich auch in unserer Claim Rate von 0,01 % wider.“

High-Performance-Getriebe für die Robotik und den Maschinenbau

2024 legt Nabtesco neben der Robotik einen starken Fokus auf den allgemeinen Maschinen- und Anlagenbau. Schwerpunkte bilden dabei der Werkzeugmaschinenbau und die Medizintechnik. Den branchentypisch hohen Anforderungen an Präzision, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit wird Nabtesco mit der Neco-Serie vollauf gerecht. Die Servogetriebe erreichen eine hohe Präzision mit einem Hystereseverlust von lediglich 0,5 arc.min und sind dank doppelt gelagerter Exzenterwellen sowie der gelagerten Antriebswelle extrem robust. Ein hohes Maß an Modularität und Standardisierung gewährleistet eine hohe Verfügbarkeit. Der Simplicity-Ansatz (Reduzierung von Komplexität) sorgt für eine geringere Fehleranfälligkeit und optimale Wirtschaftlichkeit.

Zykloidgetriebe auf die kundenindividuelle Anwendung zugeschnitten

„Auch wir spüren die Auswirkungen der aktuell nicht ganz einfachen Weltwirtschaftslage. Dennoch blicken wir vorsichtig optimistisch ins Jahr 2024. Wir sehen Wachstumsperspektiven und treiben unsere Investitionen weiter voran. Faktoren wie der sich verschärfende Fachkräftemangel, verstärktes Reshoring (Rückverlagerung von Produktionskapazitäten) und der anhaltende Druck zur Kostenreduktion sind Automatisierungstreiber und setzen Nachfrageimpulse“, so Daniel Obladen.

Er betont: „Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung, unserer hohen Produktionskapazität – aktuell eine Million Getriebe pro Jahr, bis 2030 jährlich zwei Millionen –, unserer umfassenden Engineering-Expertise und unserem breiten Qualitätsportfolio realisieren wir innerhalb kürzester Zeit effiziente Antriebskonzepte, die exakt auf die kundenindividuelle Anwendung zugeschnitten sind.“

Weitere Informationen: https://www.nabtesco.com/

Erfahren Sie hier mehr über eine applikationsspezifische Lösung für Roboterantriebe.

Lesen Sie außerdem: „Neue Branchengröße für EDA, Simulation und Systemdesign: Synopsys übernimmt Ansys“


Teilen Sie die Meldung „Zykloidgetriebe: Das sind die zentralen Anforderungen“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:


Scroll to Top