Vom Drohnenflug zum 3D-Modell

Gebäudeaufnahmen in der Architektur

Der Einsatz von Drohnen zur photogrammetrischen Aufnahme von Gebäuden und Anlagen ist oftmals nicht nur effizienter und wirtschaftlicher als herkömmliche Verfahren, sondern liefert auch detailliertere Daten in höherer Qualität. Der Drohneneinsatz eignet sich insbesondere für das erstmalige Erfassen von hohen und ausgedehnten Bestandsgebäuden bei der Umstellung von alten 2D-Plänen in die neue 3D- und BIM-Welt.

Aktuelle Ausgabe anschauen
06 2017

2017

  • 06/2017
  • 05/2017
  • 04/2017
  • 03/2017
  • 02/2017
  • 01/2017

2016

  • 08/2016
  • 07/2016
  • 06/2016
  • 05/2016
  • 04/2016
  • 03/2016
  • 02/2016
  • 01/2016

Bauen Aktuell 2016-02

  • /Bauen Aktuell 2016-02

2015

  • 09/2015
  • 08/2015
  • 07/2015
  • 06/2015
  • 05/2015
  • 04/2015
  • 03/2015
  • 02/2015
  • 01/2015

Sonderheft Bauen aktuell 2015-02

  • /Sonderheft Bauen aktuell 2015-02

2014

  • 08/2014
  • 07/2014
  • 06/2014
  • 05/2014
  • 04/2014
  • 03/2014
  • 02/2014
  • 01/2014

Sonderheft Bauen aktuell 2015

  • /Sonderheft Bauen aktuell 2015

Sonderheft Bauen aktuell 2014

  • /Sonderheft Bauen aktuell 2014

2013

  • 08/2013
  • 07/2013
  • 06/2013
  • 05/2013
  • 04/2013
  • 03/2013
  • 02/2013
  • 01/2013

Sonderheft Bauen aktuell 2013

  • /Sonderheft Bauen aktuell 2013

2012

  • 08/2012
  • 07/2012
  • 06/2012
  • 05/2012
  • 04/2012
  • 03/2012
  • 02/2012
  • 01/2012

2011

  • 08/2011
  • 07/2011
  • 06/2011
  • 05/2011
  • 01/2011
  • 02/2011
  • 03/2011
  • 04/2011

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags